Jay-Z reflektiert weiter

Jay-Z wurde kürzlich in einem Interview mit erinnert MTV Nachrichten Das Vol. 2… Hard Knock Life wurde am Samstag (29. September) 14 Jahre alt und veranlasste den Hip Hop-Superstar, darüber nachzudenken, was das Album zu einem solchen Hit gemacht hat.

Es war einfach so rein, sagte Jay, der erklärte, dass er während der Aufnahme des Albums einen damals jugendlichen Swizz Beatz getroffen habe.



Ich wollte Dame Grease, weil er am DMX-Album arbeitete [ Es ist dunkel und die Hölle ist heiß ]. Ich dachte: 'Wo ist der Typ, der all diese Songs macht?'

Darrin Dee Dean, Co-CEO des DMX-Labels, schlug vor, dass Hov stattdessen mit Swizz zusammenarbeiten sollte, aber Jay war skeptisch. Ich frage: 'Nein, versuche nicht, mich mit dem Neffen zu spielen.'

Es stellte sich heraus, dass das Treffen ein zufälliges war. Er kam herein, er spielte diese Lieder. Wir gingen von meinem Büro ins Studio, wir machten vier Platten ... Von dort war der Körper des Albums an Ort und Stelle.

Sehen Sie sich das folgende Interview an:

VERBUNDEN: Jay-Z bringt Big Daddy Kane in Brooklyns Barclays Center raus