JAY-Z

JAY-Z wurde am Mittwoch (4. Dezember) 50 Jahre alt. Aus diesem Anlass wurde sein gesamter Katalog nach zweijähriger Abwesenheit auf Spotify hochgeladen.

Die Streaming-Plattform benachrichtigte Hov-Fans am Dienstagabend (3. Dezember) über Twitter und schrieb: Alles Gute zum Geburtstag, Hov. Willkommen zurück bei Spotify.



Der Hip Hop-Mogul, dem der Konkurrent von Spotify gehört TIDAL, hat noch keine offizielle Erklärung abgegeben, warum er beschlossen hat, seine Diskographie auf der Konkurrenzplattform von TIDAL zu teilen. Im Jahr 2017 wurde Spotify mitgeteilt, dass seine Musik auf Wunsch des Künstlers entfernt worden sei, wahrscheinlich aufgrund seines Konflikts mit TIDAL.

Aber vorerst jedes Album von seinem Debüt 1996 Berechtigter Zweifel bis 2016 4:44 sind für den Massenverbrauch verfügbar. Darüber hinaus gibt es eine Deluxe-Version seiner Zusammenarbeit mit dem Linkin Park Collision Course und Singles wie Numb / Encore, Blue Magic und Clique.

Revisit Hovs neuestes Album unten.