Jeezy enthüllt, warum er länger als erwartet eingesperrt war

Der Rapper Jeezy aus Atlanta, Georgia, hat erneut den Grund angesprochen, warum er nach seiner Verhaftung länger als erwartet im Gefängnis war, als die Behörden ein AK-47-Sturmgewehr in seinem Tourbus entdeckten. Er gab an, eine echte Person zu sein, als Grund, warum er so lange inhaftiert war.

Dem Rapper zufolge waren unter den mit ihm Verhafteten zwei Busfahrer, die Leute seines Managers und andere. Er fügte hinzu, dass er nicht bereit sei, die anderen zurückzulassen, wenn man bedenkt, wie viel sie in seine Tour unter dem Einfluss der Musik mit Wiz Khalifa gesteckt haben.



Ich kann wirklich nicht viel darüber sprechen, aber ich werde sagen, dass ich und meine Crew niemals hätten festgenommen werden dürfen, sagte Jeezy währenddessen ein Interview mit Power 92 Chicago . Und wenn alles gesagt und getan ist, werden Sie nicht hören, dass niemand von meiner Crew etwas mit nichts zu tun hat. Und ich werde das sagen, viele Leute fragten mich, warum ich so lange dort gesessen habe. Die Wahrheit ist, dass ich ein Chef bin, aber gleichzeitig eine echte Person. Und es ist wie bei diesen Leuten in diesem Bus ... Zwei meiner Busfahrer, die weit über 55 Jahre alt waren. Mein Kameramann. Einige Mitarbeiter meines Managers. Sie machen mir auf dieser Tour den Arsch kaputt und ich weigerte mich, das Gefängnis zu verlassen, ohne dass sie mit mir herauskamen.








Obwohl der südliche Wortschmied während seines Gesprächs mit Power 92 Chicago nicht ausführlich über seine Verhaftung sprach, sprach er Anfang dieses Monats in einem Interview mit The Breakfast Club weiter darüber.

Am Ende des Tages, echtes Gerede, geht man durch die Dinge im Leben, sagte der Rapper. Genau das war es. Es ist nur Geld, aber für mich ging es mehr um das Prinzip. Ich habe keinen Mann zurückgelassen, es ist mir egal, wie es gelaufen ist. Wir hätten [wie auch immer] lange dort sitzen können ... Wenn das alles gesagt und getan ist - ich möchte nicht in die Ermittlungen einsteigen, weil das so ist -, bin ich zuversichtlich, dass Sie das noch mich oder irgendjemanden sehen werden war ein Teil meiner Crew hatte nichts mit irgendetwas zu tun. Echtes Gespräch.



VERBUNDEN: Jeezy sagt, dass die Festnahme von Schusswaffen nicht gerechtfertigt war