Jim Jones Eifrig, 50 Cent zu begleichen

Jim Jones und 50 Cent haben eine lange, umstrittene Vergangenheit, die erneut entflammt wurde, als 6ix9ine den Dipset-Rapper während seines Zeugnisses vom Oktober 2018 als Mitglied der Nine Trey Gangsta Blood-Bande identifizierte.

Der (manchmal) Rapper, der zum Fernsehmogul wurde, nahm seine Gedanken zu Twitter auf und schrieb: Jimmy Finna macht das Rennen, sie haben seinen Namen in dieser Scheiße. Er fand es auch komisch, dass 6ix9ine Jones als Rapper im Ruhestand bezeichnete und ihn ständig beschuldigte, ein Schnatz zu sein.



Liste der Hip-Hop-Alben 2007

Es ist unnötig zu erwähnen, dass einige Heilungen durchgeführt werden müssen, bevor sie jemals zusammen im selben Raum sein können. Am Donnerstag (21. Januar) präsentierte DatPiff einen Instagram-Post mit der Frage, wer einen potenziellen Verzuz zwischen G-Unit und Dipset gewinnen würde. Jones sprang schnell in den Kommentarbereich und sagte: [Fünf] Cam-Rekorde 5 Juelz-Rekorde 5 Jim-Rekorde 5 Dipset-Rekorde. Wir wollen den ganzen Rauch mit wem auch immer.








Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von DatPiff® (@datpiff)

Sprechen mit Der Joe Budden Podcast Im letzten Monat sagte Jones voraus, wie ein Dipset-Auftritt mit G-Unit aussehen würde, und erklärte: Wenn es eine Chance für die G-Unit-Sache geben würde, würde dies nicht genau gezählt. Ich würde sagen, es wäre wahrscheinlich noch aggressiver als der Jeezy-Guwop Verzuz. Ich will ringen und kämpfen und scheißen.



Ex am Strand jemma lucy

Leider gibt es für G-Unit- und Dipset-Fans mehrere Hindernisse, die dem jemals im Wege stehen, einschließlich der Tatsache, dass 50 dies angekündigt haben Vergiss die G-Einheit gab es erst letzten September und Fiddys laufendes Rindfleisch mit dem ehemaligen Crewmitglied Young Buck.

Aber fremde Dinge haben passiert. Jeezy und Gucci Mane konnten tot eine fast zwei Jahrzehnte lange Fehde während ihres Verzuz-Aufeinandertreffens im letzten November. Während sie ihre größten Hits spielten, kritisierte LaFlare The Snowman immer wieder dafür, dass er nur alte Scheiße spielte. Dann fing er an, The Truth zu spielen, denselben Jeezy-Diss-Track, den er wenige Stunden vor dem Event auf Streaming-Dienste hochgeladen hatte. Dort hatte Jeezy offensichtlich genug und beschloss, Gucci anzurufen, weil er die respektlose Platte gespielt hatte.



Sehen Sie, als ich Sie anrief und diese Einladung verlängerte, mein N-Gga, habe ich es als richtiger Mann getan, sagte er. Es sind 20 muthafuckin Jahre vergangen ... du redest immer noch die gleiche Scheiße. Die Scheiße, von der wir auf der Straße kamen, wir haben es durchgemacht, dawg. Zwanzig Jahre und als ich sagte, ich wollte das für die Kultur tun, wollte ich das tun.

König der Dot-Rap-Schlachten

Ich habe dich hierher gebracht, um dir zu zeigen, dass die Welt sich darum kümmert, was zum Teufel wir gemacht haben, weil wir die Kultur sind. Ich und du, woher wir kamen, was wir durchgemacht haben, n-gga, wir.

Gucci erweiterte schließlich einen Olivenzweig zu seinem früheren Rivalen und Geschichte wurde vor über 9,1 Millionen Menschen geschrieben. Vielleicht versucht Jones einfach, dasselbe zu tun.