Kanye West konfrontiert Paparazzi in seiner Einfahrt

Heute (27. September) hat TMZ ein Video ausgestrahlt, in dem Kanye West Paparazzi in seiner Garage und außerhalb seines Hauses konfrontiert.



Zu Beginn des Clips zeigt das Video, wie Paparazzi sich Kanye West nähern, während er sich in seiner Garage befindet. Guten Morgen, Kanye, sagen die Paparazzi in dem ausgestrahlten Clip TMZ . Halt die Klappe, sagt Kanye als Antwort.



Als West versucht, sein Garagentor zu schließen, scheinen sich Paparazzi einzumischen. Yo, hast du gerade meine Garage angehalten? Sagt Kanye im Clip, bevor er das Garagentor komplett schließt.

Der Clip zeigt dann Kanye West außerhalb seiner Garage, wie er Taschen in ein Fahrzeug lädt.



Sag mir nichts, Mann, sagt Kanye West, als er gefragt wird, wie es läuft. Hör auf mir Fragen zu stellen. Du bist um 4 Uhr morgens vor meinem Haus und redest darüber, wie es läuft. Es läuft nicht gut. Sie alle hier draußen versuchen, mit uns Geld zu verdienen. So läuft es. Es ist 4 Uhr morgens. Es ist 4 Uhr morgens und du fragst mich, wie es läuft. Du weißt, ich möchte nicht, dass du mir nichts sagst. Hörst du was ich sage? Respektiere das.

Als eine Frau, von der angenommen wird, dass sie Wests Freundin Kim Kardashian ist, in das Fahrzeug steigt, nähern sich Paparazzi-Mitglieder dem Auto, um die Frau zu fotografieren, die ihr Gesicht vom Blitz der Fotografie bedeckt hat.

Während dies geschieht, nähert sich West den Kameraleuten, die zurücktreten und ihn bitten, sich zu entspannen.



Was meinst du entspannen? West sagt. Was meinst du entspannen?

West geht dann zurück zu seinem Auto.

Ich werde das alles ändern, sagt er.

Ihr Austausch geht weiter, als West darum bittet, nicht noch einmal angesprochen zu werden.

Halt die Klappe, sagt West. Es ist 4 Uhr morgens, du blutsaugende Mücke. Du willst, dass ich um 4 Uhr morgens vor deinem Haus stehe?

West hat dann eine Nachricht für die Paparazzi.

Wählen Sie einen Beruf mit einem gewissen Respekt, sagt West.

Das Video dieses Austauschs ist unten zu sehen.

West hatte rechtliche Probleme mit Paparazzi-Fotografen. Zum Beispiel am 14. September Es wurde berichtet, dass Kanye West mit Batterie aufgeladen wurde und nach einer Auseinandersetzung mit Paparazzi in Los Angeles einen großen Diebstahl versuchte TMZ .

Jay Z Hard Knock Life Tour

In einem kürzlichen Interview mit BBC Radio 1 sprach Kanye West über seine Verachtung für Paparazzi.

Offenheit gefällt mir am besten, sagte Kanye West im Interview. Leute, die Dinge so dumm wie möglich machen wollen und standardmäßig Geld damit verdienen. Was mir am wenigsten gefällt, sind Leute, die nur mit Dingen Geld verdienen wollen, egal ob sie Dope sind oder nicht, und vor allem Geld damit verdienen, Dinge so wenig Dope wie möglich zu machen.

Fotografie war früher ein sexy Beruf, fügte West hinzu. Es war wie ein Ballspieler, wie ein Rapper oder wie ein Risikokapitalgeber oder so etwas. Früher haben sie alle Mädchen und alles bekommen ... [Paparazzi] hat völlig verändert, was Fotografie bedeuten soll. [Es ist das Gleiche] wie es viele Musiker gibt, die die Musikkunst verdammt noch mal verkauft und verändert haben, wo die Leute das nicht mehr auf höchstem genialen Niveau halten, was bedeutet, wenn es einen hochrangigen bildenden Künstler gibt oder als Bekleidungskünstler werden sie auf einem höheren Niveau an Geniepunkten gehalten als ein Musiker, weil die Dinge in der Musik, die sich am meisten verkaufen, zum größten Teil am wenigsten inspiriert und am wenigsten genial sind. Es verwirrt also die Dinge. Also bringe ich das zu Paparazzi.

Paparazzi sind nicht einmal ein notwendiges Übel, fuhr West fort. Es muss nur legalisiert werden ... [Give it] Publishing, weil sie unser Image verkaufen und es schlecht verkaufen.

VERBUNDEN: Kanye West freut sich darauf, Kendrick Lamar zu beraten