Sie ist vielleicht noch nicht auf dem Laufsteg, aber Kendall Jenner ist immer noch im Gespräch des Fashion Month – alles dank einer Reihe von Aktporträts, die sie in Zusammenarbeit mit dem Victoria’s Secret-Fotografen Russell James aufgenommen hat.



Die Fotos sollen in seiner neuen Ausstellung Angels und in einem begleitenden Buch erscheinen, die alle mit einer hochkarätigen Party in der NYFW debütiert wurden.



Getty

Die Ausstellung zeigt viele andere VS Angels, darunter Cindy Crawford und Candice Swanepoel, wobei jedes einzelne Foto in Zusammenarbeit mit seinem Thema erstellt wurde.



Aber es sind Kendalls wunderschöne Bilder, die alle zum Reden gebracht haben, und da sie nackt einen Strand entlangsprintet und nackt auf einem Pferd reitet, ist es wahrscheinlich keine Überraschung, dass sie bereits viral werden.

Laut TMZ sollten die Fotos jedoch nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und sind offenbar durchgesickert, nachdem sie James gestohlen worden waren.

Getty



Nachdem Kendall diese Woche aus NYFW und direkt zu PFW geflogen ist, hat Kendall auch mit einigen ernsthaften Modemomenten die Blicke auf sich gezogen, darunter ein großartiger Versuch, den Nacktkleid-Trend zu versuchen.

Auf dem Weg zur Party zum 70. Geburtstag von Longchamp trug sie ein kompliziertes, völlig durchsichtiges schwarzes Kleid mit nichts als der schicksten schwarzen Omahose darunter.

Vier für dich Kendall, vier für dich.