Mo3 wurde im November 2020 auf tragische Weise erschossen, aber sein Nachlass und EMPIRE leisten ihren Beitrag, um sein Erbe am Leben zu erhalten. Die erste posthume Veröffentlichung des Boosie Badazz-Partners kam am Freitag (19. März) in Form von Draußen mit OG Bobby Billions.

Ein von Prophecy inszeniertes Begleitvideo würdigt Mo3 mit Filmmaterial des verstorbenen Rapper, der mit Freunden scherzt und Musik im Studio aufnimmt. Die Szene wechselt zu einem ernüchternden Ton, in dem sich Freunde und Familie versammeln, um Mo3 bei einer düsteren Versammlung in seiner Erinnerung auszuruhen.

Wir vermissen jeden Tag seine herzliche und äußerst treue Präsenz, sagten das Team und die Familie von Mo3 in einer gemeinsamen Erklärung. Er schätzte seine Fans mehr als alles andere und Ihre Liebe hat uns durch eine dunkle Zeit gestützt und dazu beigetragen, dass seine Erinnerung lebendig bleibt. Musik war das Licht und die Leidenschaft von MOs Leben - sie bot ihm die Möglichkeit, sein Innerstes auszudrücken und einen Weg zu finden, um sich und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von MO3 (@ hotboymo3)

Mo3 - geboren Melvin Noble - wurde während eines Schießens am 11. November 2020 auf der Interstate I-35 in Dallas getötet. Der mutmaßliche Schütze stieg aus seinem Auto und näherte sich Mo3s Fahrzeug, als der Rapper versuchte, zu Fuß zu fliehen, aber verfolgt und in den Hinterkopf geschlagen wurde. Er wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht, erlag aber kurz darauf seinen Wunden.

Das posthume Album von Mo3 Shottaz 4 Eva soll in Kürze eintreffen. Die 10-Track-Kollektion wurde von denjenigen, die dem 28-Jährigen am nächsten stehen, mit Blick auf die Fans sorgfältig ausgearbeitet.

Sehen Sie sich das Video oben an.