Megan Thee Hengstkanäle Eazy-E

Megan Thee Stallion ist mit einer neuen Single namens Girls In The Hood zurückgekehrt, ihrem Nachfolger des Savage (Remix) mit Beyoncé. Der Track nimmt Proben von der Eazy-E-Single Boyz-N-Tha-Hood aus dem Jahr 1987 und zeigt mehr von Meg, die sich damit rühmt, ein heißes Mädchen zu sein, das Dope Shit macht.

Die Straßenhymne ist auch eine Hommage an das Viertel Houston, in dem sie geboren wurde, und erinnert ihre Fans daran, dass sie es trotz ihrer mageren Erziehung immer noch an die Spitze geschafft hat.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

MÄDCHEN IN DER HAUBE JETZT ÜBERALL

Ein Beitrag von geteilt Heißes Mädchen Meg (hetheestallion) am 25. Juni 2020 um 21:08 Uhr PDT

Das Lied war nicht ohne Kontroversen. Kurz bevor die Single ankam, Eazy-Es Tochter Henree Wright machte ein Instagram Live-Video, in dem sie ihre Wut über das Lied zum Ausdruck brachte - nicht weil Meg die Musik ihres verstorbenen Vaters probierte, sondern weil es geklärt wurde, etwas, das sie nur schwer selbst tun kann.

Was mich stört, sind die Leute im Hintergrund, die den 'OK' -Knopf gedrückt haben und sagen: 'Mach weiter und lass es fallen, wir unterschreiben es mit', sagte sie. Wir schreiben darauf ab. '' Weil er Kinder hat, für die Sie keine Scheiße schreiben werden. Wir haben es schon immer versucht.

Aber Wright machte klar, dass sie ein Fan von Meg war und den Track von ganzem Herzen unterstützen würde, und fügte hinzu: Solange ihr meinem Vater huldigt, ficke ich damit. 100 Prozent, richtig?

Girls In The Hood kommt zur Hälfte von Megs bisher bestem Jahr, mit ihrem Star in HBO Max 'Show Legendär, Ihr nächster Schritt in die Mode als Botschafterin für Savage X Fenty, eine Nr. 1 Single auf der Billboard Hot 100, fünf Nominierungen bei den 2020 BET Awards und eine bevorstehende Aufführung auf der GMA Konzertreihe.

Schauen Sie sich das Lied unten an.