Veröffentlicht am: 6. Januar 2016, 09:16 Uhr von Scott Glaysher 4,0 von 5
  • 4.00 Community-Bewertung
  • 8 Bewertet das Album
  • 4 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 14

Für die meisten Fans, die Musik in der heutigen Hip Hop-Welt konsumieren, sind Murs und 9thWonder fällt mir nicht sofort als eines der besten Rapper / Produzenten-Duos der Kultur ein. Aber sie sollten. Der überdurchschnittliche Rap-Fan hält dieses Paar für fast heilig, ein Beweis für Hip Hops Essenz. In Anbetracht ihrer Erfolgsbilanz, Murs und 9thWunder sind so gut wie es nur geht.

Das widerstrebende Duohat sich erneut für ihre sechste kollaborative LP mit dem Titel zusammengetan Hellere Benommenheit . Ihr letztes gemeinsames Projekt wurde bereits 2012 eingestellt und basiert auf dem Titel: Das letzte Abenteuer Die meisten Leute gingen davon aus, dass es das letzte Stück Perfektion von Beats und Bars war, das diese beiden zusammen veröffentlichen würden. Dieser Titel bedeutete nicht nur ihr letztes Hurra, sondern seit 2012 sind beide Künstler anderswo enorm beschäftigt. Für den Anfang trat Murs einem neuen Label bei, ließ zwei weitere Kooperationsprojekte und ein Soloalbum fallen. 9thWonder hingegen verwaltet weiterhin Jamla, hat zwei verschiedene Kollaborationsalben veröffentlicht und unterrichtet Kurse an der North Carolina Central University und in Harvard. Unabhängig davon konnten sie eines der besten des Jahres zubereiten.



neue R & B-Künstlerinnen 2016

Das Album ist eine weitere perfekte Mischung aus 9thWonders klassisch üppige Produktion im Boom-Bap-Stil und Murs 'erstaunliches Können in der Kunst des Geschichtenerzählens. Das Album beginnt mit The Battle - einem kurzen, halb-prahlerischen Kopf-Bobber, der eine geradlinige mursische Trittfrequenz und Strömung liefert. Kurz gesagt, Murs und 9th Wonder sind wieder da, um es zu vermasseln.

God Black / Black God ist das, was dem Album am nächsten kommt, wenn es politisch aufgeladen ist - von der Kommerzialisierung und Ausbeutung der schwarzen Kultur bis zur Legalisierung von Marihuana. Von all der sozioökonomischen Themenmusik, die wir 2015 erhalten haben, und es gab viele davon, nähert sich dieses spezielle Lied den Dingen auf eine so intime Art und Weise, dass sogar eine weiße Vorstadtmutter beginnen könnte, die Ansichten eines jungen schwarzen Kindes zu verstehen eine große Innenstadt. Die Perspektiven und Blickwinkel sind thematisch und originell. Eine seltene Leistung.

kleiner Bruder möge der Herr zuschauen

Wie alle Murs und 9thWunderfan weiß, das Duo ist wirklich von seiner besten Seite, wenn es darum geht, Melodien über den faireren Sex zu basteln. Der Weg 9thkann ein Sample manipulieren und Drum-Patterns komponieren, die dich an unschuldigere Zeiten erinnern lassen, oder deine letzte Trennung wäre konkurrenzlos, wenn Drake nicht existieren würde. Diese lebendige Instrumentierung, gepaart mit Murs 'gefährlich zuordenbaren Texten, lässt Sie zufrieden und dennoch begehren. Songs wie Love Murs, Get Naked, Wait ... Back It Up und If This Should End erforschen mühelos die seltsame, aber schöne Dynamik zwischen Männern und Frauen. Selbst bei If This Should End sagt Murs selbst, dass dieses Lied zu einfach zu schreiben ist, was es, ganz ehrlich, sein könnte. Murs ist heute einer der wenigen aktiven Rapper, die seine Stimme beherrschen. Jedes Mal, wenn er ein Lied spielt, das in irgendeiner Weise mit der Beziehung zu einer Frau zusammenhängt, kann man leicht vergessen, dass er rappt. Die Balken sind so realistisch und so gesprächig, dass es eine Freude ist, einen Moderator zu sehen, der dieses spezifische Können darstellt.

Bei aller Größe Hellere Benommenheit ist nicht perfekt In der Mitte der Packung befinden sich einige Spuren, die zwischen die Risse rutschen. Die Shutters mit Reuben Vincent und Bad Lucc sowie Otha Fish sind leider überspringbar, nicht weil sie per se schlecht sind, sie erreichen einfach nicht das Niveau der anderen. No Shots, das als Posse Cut des Albums dient, läuft lange. Der Track enthält Mac Miller, Vinny Radio, Franchise und Choo Jackson und hätte wahrscheinlich die letzten beiden Verse auf dem Boden des Schneideraums sehen können.

Insgesamt, Hellere Benommenheit ist ein Landspaziergang eines Albums. Und das ist die Stärke von Murs und 9th, ihr Handwerk ist so gut gepflegt, dass sich das Album fast mühelos anfühlt.Sicher, es gibt ein paar kleine Stolpersteine, aber nichts, was die unermessliche Hörbarkeit beeinträchtigt. Wenn man dieses Album anhand der konkretesten Elemente des Hip Hop (Beats, Reime, Botschaften, Flow usw.) beurteilt, ist es nahezu fehlerfrei. Es ist wirklich Hip Hop in seiner Boom-Bap-Essenz.

romantische r & b lieder 2016