Berichten zufolge bestreitet Nick Cannon die Beteiligung an Wiz Khalifa, Amber Rose Divorce

Nick Cannon hat laut bestritten, an der Scheidung von Wiz Khalifa und Amber Rose beteiligt gewesen zu sein TMZ .

Cannon und Rose arbeiten zusammen, aber die beiden haben keine romantische Verbindung, sagen Quellen zum Outlet. Cannon verwaltet Rose und sagt, er habe nichts über ihre Eheprobleme erfahren, bis sie kürzlich ihren Vertrag unterschrieben hat.



Khalifa und Rose beschuldigen sich angeblich gegenseitig des Betrugs. In einem separaten TMZ Berichten zufolge teilen Quellen der Verkaufsstelle mit, dass Wiz laut Amber ein Serienbetrüger ist. Der Bericht besagt, dass Amber Rose vermutet hat, dass er seit Juli betrogen hat, als der Rapper auf Tour war. Quellen fügen hinzu, dass sie an der Tour teilnehmen wollte, aber Khalifa zog es vor, dass sie zu Hause bei ihrem Kind Sebastian bleibt, das 1 Jahre alt ist.

Wiz Khalifa glaubt angeblich, dass Amber derjenige war, der betrogen hat. Er vermutet, dass sie mit Nick Cannon betrogen hat, sagt TMZ.

Amber Rose hat die Scheidung von Wiz Khalifa beantragt und strebt das volle rechtliche und physische Sorgerecht für ihren Sohn an. Sie hat zugestimmt, Wiz Besuchsrechte zu gewähren, und ist laut dem ersten Scheidungsbericht der TMZ nicht bereit, die Ehevereinbarung anzufechten, die das Paar geschlossen hat.

Dieses Jahr, Cannon und Mariah Carey gaben ebenfalls ihre Scheidung bekannt .

VERBUNDEN: Amber Rose reicht eine Scheidung von Wiz Khalifa ein