Wenn Sie in den 90er Jahren nur ein Augenzwinkern in den Augen Ihrer Eltern hatten, sind Sie es wahrscheinlich leid zu hören, wie überlegen die Ära in Bezug auf Musik, Mode und kulturellen Einfluss war.



Aber verstehen Sie das: Das Sprichwort lautet: Keine Idee ist unter der Sonne originell, aber der Hip Hop der 90er Jahre hat genau das getan, um Neuheit in den Vordergrund zu rücken. Der Zustrom flinker Lyrik. Die kommerzielle Gültigkeit. Die innovativen Bekleidungsunternehmen, die das Unternehmertum innerhalb der Kultur geschaffen haben. Die Liste geht weiter und mit jedem Jahrzehnt sehnen sich langjährige Rap-Fans nach den angeblich guten alten Tagen.





Die Hip Hop Honors von VH1 haben die verehrte Generation mit der Ausgabe 2017, die am Sonntagabend (17. September) in Los Angeles auf dem berühmten Grundstück von Paramount gedreht wurde, besonders begrüßt. Das Netzwerk mit dem Untertitel The 90's Game Changers würdigte insbesondere Meister P, Jermaine Dupri, Hype Williams, Mariah Carey und Martin Lawrence. Die Legende Missy Elliott startete die Show mit einer mitreißenden Aufführung ihres Hits von 1999, She's a Bitch - komplett mit dem berüchtigten schwarzen Make-up, das im Musikvideo hervorgehoben wurde.



neueste hip hop und rb lieder

Stars und Fans kamen gleichermaßen in ihrer klassischen 90er-Jahre-Kleidung zum Set (die bis heute Relevanz hat). Blac Chyna verkümmerte in einem Rapunzel-langen goldenen Gewebe mit den dazu passenden goldenen Armreifen, während Don Benjamin einen Tommy Boy kanalisierte. in einem Hilfiger-Overall mit dem rot-weißen Scottie Pippen Air More Uptempos geschmückt; Der Colonel brachte es zurück zu seinen Ermüdungstagen in der No Limit Army, und Faith Evans und Rocsi Diaz schnürten ihre perfekten Rahmen aus feinstem Versace-Stoff.

Der diesjährige Gastgeber, Mädchen Reise Star Regina Hall machte Witze auf der Bühne, sehr zur Freude von Pharrell, DJ Khaled und seinem Sohn Asahd, Kelly Rowland, Monica und Da Brat, die auf der Straße saßen und am Rande standen.

Liste der toten New Orleans Rapper

Moderator T.I. sorgte dafür, dass er sich für seine südlichen Wurzeln auf dem Gehöft einsetzte (die während eines Großteils des Jahrzehnts notorisch wegen Respekts geschwächt wurden), und dazu gehörte auch das Nicken derjenigen am Ende der USA, die von den Hurrikanen Harvey und Irma betroffen waren. Trick Daddy und Trina wiederholten Miami und machten VH1 einen soliden, indem sie das kühn bestätigten Liebe & Hip Hop: Miami wird nicht derjenige sein, den man verpassen sollte.

Es gab viele Überraschungen, aber der vielleicht GIF-würdigste Moment kam mit freundlicher Genehmigung von Teyana Taylor, die es geschafft hat, eine beeindruckende, von den 90ern inspirierte Routine mit einem gebrochenen Fuß durchzuziehen.

Beim Event, Liebe & Hip Hop Schöpferin Mona Scott-Young sagte zu HipHopDX: Wenn man darüber nachdenkt, was die 90er Jahre für Hip Hop bedeuteten, war es eine Verschiebung. Es ist, als Hip Hop wirklich explodierte. Es tat, was es tat, aber dann wurde sich die Welt bewusst. Hier tauchen all die verschiedenen Regionen auf und festigen ihren Platz. Damals fühlte ich, dass Hip Hop wirklich ein globales Phänomen wurde.

VH1 Hip Hop Honours: Die Game Changers der 90er Jahre wird heute Abend um 9 / 8c ausgestrahlt. Schauen Sie sich einige exklusive Filme unten vor der Sendung an.

HipHop und R & B Musik

Fotos von Maury Phillips und John Sciulli / Getty Images für VH1 / Viacom