Veröffentlicht am: 13. März 2019, 17:24 Uhr von Trent Clark 3,9 von 5
  • 2.62 Community-Bewertung
  • 8 Bewertet das Album
  • zwei Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 14

Irgendwann in den letzten Jahren erkannte 2 Chainz, dass sein für die Schule zu cooles und schlüsselfertiges Auftreten seine überlegenen Mikrofonfähigkeiten überschattet hatte und er begann, Maßnahmen zu ergreifen.

2017 Hübsche Mädchen lieben Fallenmusik wurde sein Signaturprojekt durch Playlist-fähige Jams und eine erhöhte Sichtbarkeit dank der Verbindung des Rap-Tierarztes in Atlanta mit Nicht-Hip-Hop-Veröffentlichungen.



Bild von Nicki Minaj als sie jung war

Sein jüngstes Angebot, das oft unzusammenhängende Rap oder in die Liga gehen , füllt seine Diskographie mit einer Schar neuen, bühnenfertigen Materials, wird aber trotzdem nicht der Grund für sein Erscheinen sein.

Ironischerweise ist die Vielfalt des Albums auch sein Handicap, da die musikalische Auswahl in inkongruente Blöcke unterteilt ist. Das Projekt beginnt mit einer Reihe von seelenvollen Maßstäben, die darauf abzielen, seine lyrischen Fähigkeiten in Anspruch zu nehmen. In der Threat 2 Society (insbesondere von 9th Wonder erzielt) läuft Chainz mühelos auf der traumhaft gehackten Probe mit Bewusstseinsströmen, die normalerweise von seinen goldenen Halsketten bewacht werden. Tatsächlich ist der Album-Opener - der von Marsha Ambrosia geleitete Forgiven - eine seltene Einladung in seinem wirklichen Leben, da er die Sünden nachzeichnet, die ihn auf einer Trap-Gospel-Hymne zur Erlösung geführt haben.

50 Cent werden reich oder sterben beim Verkauf

Von dort, Rap oder in die Liga gehen kehrt mit den erwarteten Knallern zu Chainz 'Layup-Drill zurück. Die Features von Kendrick Lamar und Travis Scott in Momma I Hit a Lick bzw. Whip sorgen für interessante Paarungen, ohne dass dies unbedingt zu einem interessanten Produkt führt. Das Beste aus dem Haufen kommt mit freundlicher Genehmigung von Statute of Limitations, wo er seine Tity Boi-Tage wiederholt, in denen er bekannte Rapper mit Gastauftritten - und Gas - versorgt, während 30 Roc die Platte mit genügend Bass überlagert, um die Arbeit im Kofferraum zu stören .

Während Chainz 'Authentizitätsgrad während der gesamten Dauer des Albums erhalten bleibt, weichen die kommerziellen Ambitionen des dritten Quartals einem Qualitätsverlust. Das seidige Ariana Grande-Feature 'Rule the World' mag ausgewählten nicht welligen Zuschauern einen Bop geben, aber es zeigt auch einen ungewöhnlichen wackeligen Fluss vom meisterhaften Rapper gegen Ende. Nach dem Durchbruch, bei dem es sich um 'Ich bin anders' handelte, hatte ein DJ Mustard-Treffen immer einen Platz im Playbook. Aber die Strip-Club-Hymne 2 Dollar Bill fällt flach wie ein arschloser Tänzer. Der Höhepunkt ist E-40, der sowohl Chainz als auch Lil Wayne mit seinem Beitrag in Flammen setzt.

Das Schließen von Dingen mit reflektierenden Aufzeichnungen wie Sam (ein unverfrorener Bericht über das vampirische Steuersystem Amerikas) verbindet die Punkte des Rap des Albums und geht zum Liga-Mantra, aber die holprige Fahrt auf dem Weg ist krass.

2 Chainz wird wahrscheinlich für immer ein All-Star bleiben, aber er sollte zu diesem Zeitpunkt eine MVP-Trophäe holen.

beste Hip Hop Rap Songs 2017