Veröffentlicht am: 2. Februar 2018, 11:35 Uhr von Aaron McKrell 3,4 von 5
  • 0 Community-Bewertung
  • 0 Bewertet das Album
  • 0 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 3

Jedes Mal, wenn ein Subgenre in die Luft sprengt, wird es eine Sättigung von Künstlern geben, die dieselbe Art von Musik machen. Es geschah mit Boom Bap in den 90ern, Snap and Crunk in den 2000ern und im Jahr 2018 gibt es einen Costco-Level-Überschuss an Trap-Rapper.

Wo bleibt YSL-Unterzeichner Gunna? Klatsch in die Mitte der Packung. Als sein neuestes Projekt Tropf Staffel 3 beweist, Gunna ist geschickt darin, verlockende Grooves zu kreieren, die weder so verlockend sind wie Die Melancholie von Lil Uzi Vert noch so flach wie Hoodrich Pablo Juans Prahlerei.



Wie bei so ziemlich jedem murmelnden Rapper treten Gunnas Texte nicht nur in den Hintergrund der Musik, sondern liegen fest im Kofferraum. Die Stimmung ist hier entscheidend; mit Songs wie Toast Up, die dank Wheezys dunkler Klaviertasten und Vocoder Warbling, das von populär gemacht wurde, gedeihen 808er & Herzschmerz -era Kanye West. Ebenso vermittelt Turbo und Khalils subtil dramatische Produktion von Spending Addiction ein tiefes Gefühl. Bars wie She freaky, die ohne Strumpfhose hochgezogen wurden / ich staple diese Benjamins, versuche mich nicht zu rühmen, sind alles andere als wirkungsvoll. Trotz dieser Behauptung verbringt Gunna einen Großteil seiner Zeit damit, auf einfache Weise zu prahlen. Selbst in der Falle spielen die Texte bis zu einem gewissen Grad eine Rolle, und meistens werden Gunnas vereinfachte Texte beim wiederholten Hören müde, was zu Stunts führt Tropf Staffel 3 Potenzial.

Jeder der acht Produzenten des Mixtapes trägt zu den elektrorhythmischen Vibes mit unterschiedlichem Erfolg bei. Der Minimalismus von Richie Souf ist ein hervorragender Unterstrich des berühmten Juwel Lies About You, das von Lil Durk mit energetischer Unterstützung unterstützt wird. Im Gegensatz dazu passt Metro Boomins grundlegender Trap-Beat zu Gunnas überwältigendem Stop-n-Go-Flow auf dem Albumfüller No Joke. Meistens schafft die Produktion eine Stimmung, die sowohl beruhigend als auch beunruhigend ist und Gunnas bemerkenswertes Talent für Sonics in Abrede stellt.

Gunna gräbt sich gelegentlich tief in seine Seele ein und findet Inhalte, an die es sich zu erinnern lohnt. Er rappt auf mehreren Tracks über die Fallstricke des Ruhms - sowohl intern als auch extern. Die vorletzte Kürzung 'Geld verändert dich nicht' zeigt einen jungen Mann, der versteht, dass Geld trotz seines Überflusses nicht wichtiger ist, als sich selbst treu zu bleiben. Während diese Momente Gunna über die normale Falle erheben, können sie jedoch nicht zur Bedeutung eines Platzhalters des heutigen Klangs wie eines aufsteigen XO Tour Llif3.

Tropf Staffel 3 hält Wert, ohne Frage. Wenn Gunna jedoch nicht nur wegen der Popularität von Reitfallenmusik in Erinnerung bleiben möchte, muss er ohne Frage die Balance finden, die seine eigene Kunst personalisiert.