Sada Baby Faces Backlash für den Wunsch nach dem Tod auf Lil Nas X über DMX

Jetzt Baby spürt die Hitze, nachdem er einen kontroversen Beitrag getwittert und gelöscht hat, der den Tod eines offen schwulen Rapper wünscht Lil Nas X.



Rückkehr des Mac und der Cheetos

Das Montero-Video (Call Me By Your Name) des mit dem Grammy-Preis ausgezeichneten Rapper löste kürzlich Empörung über seine satanischen Themen aus und war in der vergangenen Woche ein wichtiges Gesprächsthema.



Sadas Tweet kam nicht lange nachdem die Hip Hop Community herausgefunden hatte, dass DMX nach einer gemeldeten Überdosis Drogen und einem anschließenden Herzinfarkt in einem vegetativen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Herr, wir sagten, wir sagten Nas X, nicht DMX, schrieb er. Es überrascht nicht, dass der Kommentar einige starke Reaktionen auslöste, wobei viele Sada Baby beschuldigten, homophob zu sein.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von @theneighborhoodtalkinc geteilt

Sada Baby hat sah sich ähnlichen Anschuldigungen gegenüber in der Vergangenheit. Im vergangenen Oktober wurde der Rapper von Whole Lotta Choppas wegen eines homophoben Kommentars auf Instagram kritisiert, nachdem ein Fan Werbung für seinen von Nicki Minaj unterstützten Whole Lotta Choppas (Remix) gefordert hatte, auf den er antwortete: Suck my dick fagot ass fan page.

Der Bogen veranlasste Twitter-Nutzer, seine alten Tweets zu durchsuchen und mehrere Beispiele fragwürdiger Bemerkungen aufzudecken, darunter Vergewaltigungsdrohungen und mehr Homophobie.



Ich möchte [einem meiner Anhänger] die ganze Nacht ein Dach ausrutschen und ihren Arsch vergewaltigen, schrieb er 2011.

Aber Sada schien einige Tage später für seine wahrgenommenen Sünden zu büßen und nahm einen drastisch anderen Ton an.

Ein paar Tweets, alte Tweets und Scheiße kamen aus dem Jahr 2011 heraus, als ein Nigga wie 17, 18 war, sagte er. Meine erste erste Antwort auf die Tweets in meiner Geschichte könnte Menschen auf die Idee bringen, dass ich nicht mit Frauen sympathisiere, die vergewaltigt wurden oder Situationen vergewaltigen.

Was du wissen musst ist, dass ich fast 30 Jahre alt bin und nicht twittere, kein Passwort für mein Twitter habe, nichts davon.