Soulja Boy wegen Verstoßes gegen die Bewährung zu 240 Tagen Gefängnis verurteilt

Van Nuys, CA -Soulja Boy wird mehr Zeit hinter Gittern verbringen. Der Rap-Pionier für Klingeltöne wurde wegen Verstoßes gegen die Bewährung zu 240 Tagen Gefängnis und 265 Tagen Zivildienst verurteilt.

Gemäß TMZ Der Richter erwog eine zweijährige Haftstrafe, entschied sich jedoch für eine leichtere Bestrafung. Soulja wurden 40 Tage Zeit gutgeschrieben.



Soulja wurde Anfang des Monats verhaftet, weil er den vom Gericht angeordneten Zivildienst nicht abgeschlossen hatte. Er wurde auch beschuldigt, versucht zu haben, Beweise für die Ausführung der Arbeit zu fälschen.








Der Schöpfer von Crank Dat wurde bereits eingehend untersucht, nachdem Polizisten bei einem Überfall auf sein Haus im Februar Munition entdeckt hatten. Die Munition verstieß gegen die Bestimmungen von Souljas Bewährung, die aus einem Waffenfall von 2014 stammte.

[Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Das Folgende wurde ursprünglich von Cherise Johnson am 12. April 2019 veröffentlicht.]



Soulja Boy wurde am Donnerstag (11. April) wegen mehrfacher Verstöße gegen die Bewährung in Gewahrsam genommen. Die Explosion Berichte.

Der 27-jährige Aufnahmekünstler, geborene DeAndre Cortez Way, wird derzeit ohne Kaution festgehalten und wird voraussichtlich bis zu seiner Anhörung am 30. April hinter Gittern bleiben.



Die Verhaftung ist auf eine Razzia am 17. Februar in seinem Haus im San Fernando Valley am 17. Februar zurückzuführen, nachdem vermutet wurde, dass er seine Ex-Freundin gegen ihren Willen festhielt.

Ein von einem Richter in Los Angeles County ausgestellter Durchsuchungsbefehl gewährte den Strafverfolgungsbehörden Zugang zu seinem Haus, in dem sie Munition entdeckten, was zu seiner Verhaftung im März führte, nachdem er sich mit seinem Bewährungshelfer getroffen hatte.

Pünktlich zu seinem Auftritt bei einem Los Angeles Clippers-Spiel wurde er jedoch kurz darauf nach eigenem Ermessen freigelassen und prahlte mit seiner Freilassung.

Ich bin aus dem Gefängnis! Diese Scheiße wird nicht aufhören, sagte Soulja in einem Instagram-Live-Clip. Ich gehe nicht wie 6ix9ine aus. Bro, du hast mich beschissen! Du hast mich beschissen [lacht].