Syd Tha Kyd Details Abfahrt von Odd Future

Syd Tha Kyd beschreibt ihre Abreise aus Odd Future, nachdem sie um 2010 Mitglied des Kollektivs auf dem Höhepunkt der Gruppe war. Syd war der DJ der Gruppe und erlaubte ihnen in den frühen Tagen, in ihrem Heimstudio aufzunehmen.

In einem kürzlichen Interview mit New York Times Magazine , sagt die Sängerin, dass sie Odd Future verlassen hat, nachdem sie auf Tournee Einsamkeit erlebt und sich von den anderen Mitgliedern distanziert gefühlt hat.



Ich konnte mit keinem von ihnen darüber sprechen, sagt sie, dass sie ihre Gefühle mit der Gruppe teilen möchte. Wir waren uns nicht so nahe und sie schienen es nie hören zu wollen.

Syd, die lesbisch ist, brachte Komplexität in Odd Future, weil der Inhalt der Gruppe oft war als frauenfeindlich und homophob .

Die schwule Community hasste mich, weil ich Teil von Odd Future war, sagt sie. Sie dachten, Odd Future sei homophob, weil sie dazu neigen, homophoben Slang zu verwenden, und sie sagten: 'Wie können Sie für Homophobe arbeiten und sie unterstützen?' Aber sie sind nicht homophob. Es ist ihnen einfach egal, ob Sie beleidigt sind oder nicht.

Odd Future befürchtete, dass sich seine öffentliche Rolle ändern würde, sobald sie ging und sich der Gruppe The Internet anschloss, die ihr erstes Projekt veröffentlichte. Lila nackte Damen , in 2011.

Sie waren nicht glücklich darüber, sagt sie über ihre Abreise. Ich war ihre Karte ohne Ausstieg aus dem Gefängnis. Es ist leicht zu sagen, dass sie nicht homophob sind, weil Syd da ist.

Tyler The Creator, Mitglied von Odd Future, sagt, dass er Syds Entscheidung unterstützt, die Gruppe zu verlassen und die Frontfrau des Internets zu werden.

Sie ging mit ihrem Bauch, und es hat geklappt, sagt er.

Das Kirschbombe Rapper sagt, dass Syd Tha Kyd Lauryn Hill gleichwertig ist, weil sie sich ausdrücken kann, ohne in das Stereotyp einer Rapperin passen zu müssen.

Während dieser Zeit, als Sie eine Rapperin waren, trugen Sie entweder Jungenboxer oder Sie hatten Ihr [Expletiv] auf der Bühne, sagt er über den ehemaligen Fugees-Star. Du hattest ein Mädchen, das es auch nicht tat, klug war, rappen konnte und musikalisch veranlagt war. Syd ist eher so. Sie ist nur sie.

Tyler hat das im Mai gesagt Odd Future ist nicht mehr zusammen Die Mitglieder, darunter Earl Sweatshirt und Hodgy Beats, verfolgen individuelle Bestrebungen. Im November erklärte er die Auflösung der Gruppe mit den Worten: Niggas wächst. Ich möchte nur, dass alle glänzen. Und ich hoffe, jeder nutzt die Chancen, die er ihnen eröffnet hat, und kommt aus dem Kopf. Manchmal denke ich, dass die Leute zu viel im Kopf haben und niemals einen Schritt zurücktreten und nur hinschauen.