Zu kurz enthüllt rücksichtslosen Plattenproduzenten L.A. Dre starb lächelnd

Der Produzent / Keyboarder L.A. Dre, der Ende der 80er / Anfang der 90er Jahre ein Mitglied von Ruthless Records war, verstarb am Montag (3. April) nach Angaben des ehemaligen N.W.A.-Publizisten Phyllis Pollack und langjähriger Partner Zu kurz.



Der geborene Andre Bolton war an der Herstellung einiger wegweisender Alben des Gangster-Rap beteiligt, darunter der von N.W.A. Gerade Outta Compton , Eazy E’s Eazy-Duz-It, und über dem Gesetz Livin ’Like Hustlers sowie Michel’les selbstbetiteltes Debüt. Nachdem Dre 1989 an der Straight Outta Compton Tour gearbeitet hatte, nahm die Bay Area-Legende Too Short Dre schließlich als seinen Toningenieur mit auf Tour und die beiden wurden bald wie Brüder. Unnötig zu erwähnen, dass sein plötzlicher Tod unerwartet war, obwohl Dre erst sechs Wochen zuvor einen Schlaganfall erlitten hatte.



UK Nummer 1 Singles 2017

Ich bin schockiert, sagt Too Short zu HipHopDX. Ich und Dre haben nicht viel zusammen Musik gemacht. Wir haben viel zusammengearbeitet, aber er war der Sound-Typ für N. W. A. ​​auf der Straight Outta Compton Tour, die sie im Film zeigen. Er war der Sound-Typ auf dieser Tour und ich war der Typ, der vor N.W.A. Wir haben uns alle auf dieser Tour getroffen. Es ist das erste Mal, dass ich, Eazy und Ice Cube rumhängen und uns wirklich verbinden.



1993 zog Short nach Atlanta und ein Jahr später folgte Dre. Kurz gesagt, bevor Dre Kalifornien verließ, arbeitete er an Michel’les Album, insbesondere dem 1989er Track Something In My Heart.

Ich kenne nicht die ganze Geschichte, aber ich weiß, dass er an diesem Song gearbeitet hat, sagt er. Er hat andere Sachen gemacht mit Dr. Dre wie im Studio Keyboard spielen. Später, nachdem er nach Atlanta gezogen war, war er kein guter Typ mehr auf Tour mit N.W.A., also nahm ich ihn mit auf die Tour und machte meine Tour für ungefähr 10 Jahre.



Während Short und Dre über die Jahre in Kontakt blieben, haben sie sich zuletzt zusammengetan, um ein Studio in Los Angeles zu eröffnen, und standen kurz vor seiner Fertigstellung, als Dre den Schlaganfall erlitt.

Wir haben ein wirklich schönes Studio in LA zusammengestellt, und dann hatte er den Schlaganfall, erklärt er. Grundsätzlich waren wir dabei, diese neue Sache zu machen. Es war eine wirklich große Sache. Es hat mich irgendwie hart getroffen, weil er derjenige ist, der viel Wissen über alles im Gebäude hat, und er hat mitgeholfen, alles anzuschließen. Er wusste, wie man das Studio verkabelt.

Um 6 Uhr abends. Am Montag (3. April) erhielt Short einen FaceTime-Anruf von Dre, der seit seinem Schlaganfall im Krankenhaus war, obwohl er keine Ahnung hatte, dass es das letzte Mal sein würde, dass er mit ihm sprach.

Seine Frau sagte mir, er habe sie angewiesen, über FaceTime zu telefonieren, sagt er. Er rief ein paar Freunde an und rief uns dann im Studio an. Ich nahm ab und er war auf FaceTime und saß im Bett. Er konnte nicht wirklich sprechen, aber er winkte und warf das Friedenszeichen hoch, lächelte und lachte ein wenig. Wir sagten ihm, dass wir ihn liebten und dass wir das Studio und alles niederhielten.

Sie sagte, dass er aufgelegt habe und dass er wirklich, wirklich, wirklich gute Laune habe, fährt er fort. Er verbrachte einige Zeit mit seiner Frau und kurz bevor er starb, sagte sie, dass er ihr sagte, sie solle sich vorbeugen und er rieb sich das Gesicht. Er sagte immer wieder: 'Ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich', dann sagte er ihr, sie solle ihn küssen und sobald sie ihn küsste, packte er seine Brust und holte seinen letzten Atemzug. Ich habe noch nie von jemandem gehört, der so gestorben ist, und ich denke, es war einfach das Beste.

Kurze Verdächtige Dre hatten das Gefühl, seine Zeit sei abgelaufen, und diese Telefonanrufe dienten als letzter Abschied.

waka flocka hahn in meinem rari

Seine Frau rief mich um 20 Uhr an und weinte nur zwei Stunden später: 'Er ist gerade gestorben' und ich sagte: 'Worüber sprichst du?' Ich habe gerade mit ihm gesprochen «, sagt er. Es hat uns alle überrascht. Seine Frau war die einzige dort gewesen, als er starb, und ich denke, als die Familie ins Krankenhaus kam, sahen sie sich die Leiche an und sagten: 'Warum lächelt er?' Er starb mit einem Lächeln im Gesicht.

Dre spielte eine bedeutende Rolle in Warren Gs jüngstem Dokumentarfilm G-Funk, und wird zweifellos von den unzähligen Künstlern in Erinnerung bleiben, mit denen er zusammengearbeitet hat, einschließlich der Mitglieder von J.J. Fad, DJ Speed ​​(der Ruthless Records gegründet hat) und The D.O.C. Schauen Sie sich einige dieser Reaktionen unten an und finden Sie den Dokumentarfilm Hier .

Verdammt, wir haben einen weiteren Pionier der Westküste verloren. RIP #LADre (ganz links) Wenn Sie nicht über ihn Bescheid wissen, war er ein großer Teil der rücksichtslosen Platten, die an vielen Alben gearbeitet haben. Er war ein großer Teil des # Michael-Debütalbums. Er war ein Autor , Produzent, spielte Keyboards, er arbeitete derzeit mit Too Short Also auch RIP #KMG #AboveTheLaw (neben LA Dre) #GoneNeverForgotten

Ein Beitrag von DJ Speed ​​N.W.A (@djspeednwa) am 4. April 2017 um 02:47 Uhr PDT