Twitter geteilt, nachdem Lil Xan N-Word während des Food Court Rants fallen lässt

Twitter -Lil Xan ging Anfang dieser Woche in einem Einkaufszentrum in Indianapolis auf eine Food-Court-Tirade. Während seines Geschwätzes ließ er das N-Wort herausrutschen.



Ich bin reich an Nigga, ich bin reich, schrie er in einem Video. Du hast Arschschlampe gebrochen!



Natürlich hat Twitter Xans scheinbar nachlässigen Schritt belastet. Während viele Leute zustimmen, dass Xan das Wort absolut nicht hätte verwenden sollen, glauben andere, dass es sein Recht ist, zu sagen, was er sagen möchte - unabhängig von den Konsequenzen.

Khan - mit bürgerlichem Namen Diego Leanos - wurde 1996 in Redlands, Kalifornien, geboren und identifiziert sich als Latino. Aber mit seinem hellen Teint ist es nicht schwer anzunehmen, dass er weiß ist.



In jedem Fall fordern die Leute, dass er gesprungen wird und warten darauf, wie Xan diesen neuesten Stunt rechtfertigen wird.

Schauen Sie sich einige der folgenden Reaktionen an.