Van Silk erklärt, wie sowohl Keith Cowboy als auch Lovebug Starkski Hip Hop seinen Namen gaben

Der Hip-Hop-Pionier Lovebug Starski starb am Donnerstag (8. Februar) und die Nachricht von seinem Tod verbreitete sich schnell in der gesamten Hip-Hop-Community.

Der legendäre New Yorker Hip-Hop-Promotor Van Silk, der seit seiner Jugend in der Bronx mit Starski befreundet war, bemerkte, dass viele Leute Starski fälschlicherweise die Prägung des Begriffs Hip Hop zuschrieben.



Aber Silk weist darauf hin, dass es tatsächlich Keith Cowboy Wiggins von Grandmaster Flash & The Furious 5 war, der den Namen erfunden hat.








#RIPLovebugStarski #RIPKoolDJAJ # Studio125 # 1979 #Harlem #FlyerFriday

Ein Beitrag von @ rushtown298 am 9. Februar 2018 um 14:06 Uhr PST



Der Begriff Hip Hop wurde von Keith Cowboy aus geprägt Großmeister Flash & The Furious 5 und Lovebug Starski hat es populär gemacht, erklärt Silk HipHopDX. Jetzt sind unsere beiden Brüder weg und können es nicht bestreiten. Aber ich denke, sie diskutieren jetzt zusammen darüber.

Ich habe gerade viele Artikel gesehen, die von so genannten gefälschten Branchennachrichten geschrieben wurden, in denen Lovebug den Begriff würdigt, fügt er hinzu. Ich möchte denen die Wahrheit sagen, die nicht da waren.

Laut Cowboys bestem Freund und Nice & Smooth's Manager Dynamite, der Begriff Hip Hop wurde während eines bestimmten Parkstaus lebendig, bei dem sich eine Gruppe von Freunden von Billy Bill verabschiedete, der zur US-Armee ging.



Ich habe Cowboy um 1970 getroffen, erzählt Dynamite DX. Ich, Lovebug und Cowboy sind alle als Kinder aufgewachsen, die zusammen spielten. Cowboy zog auf den Block und war der erste, der uns Hip Hop vorstellte. Er erzählte uns immer wieder von Grandmaster Flash - dies war vor dem Furious 5. Pete DJ Jones war der erste DJ in der Bronx und er war Starskis Einführung in Hip Hop.

#FlyerFriday My man @ dynamitef5 #MCDynamite #DJDynamite #DJCooleone auf der #Sparkle #DJConvention # 1978

Ein Beitrag von @ rushtown298 am 17. Februar 2017 um 15:30 Uhr PST

Um 1976, 1977, konkurrierten Cowboy und Starski beide um die Aufmerksamkeit von Großmeister Flash, fährt er fort. Cowboy ist bei beiden beliebter, weil er diese Massenkontrolle hat, ähnlich wie ein Rattenfänger. Starski nimmt das alles auf, weil er zu diesem Zeitpunkt im Grunde nur ein DJ ist. Der Cowboy entdeckt Billy Bill und beginnt in der Trittfrequenz eines Soldaten, der in den Krieg zieht, „Hip Hop, Hip Hop“ zu spielen. Plötzlich schwingt die Menge ihren Kopf zu 'Hip Hop' und jeder fängt an. Starski schaut sich das alles an und sieht, wie das alles funktioniert. Er bekommt es jetzt. Er wird direkt vor unseren Augen zu Lovebug Starski.

In der folgenden Woche machte sich ein anderer Freund von ihnen, Cocomo, auf den Weg zur Armee. Cowboy warf einen weiteren Abschiedspark-Jam und sang erneut die Hip-Hop-Hip-Hop-Phrase. Dies dauerte einige Wochen, aber Cowboy ging schließlich zu anderen Reimen über.

Er musste die Dinge für die Teilnahme der Zuschauer ständig ändern, erklärt Dynamite. Er dachte immer an neuere Dinge, die er sagen konnte, aber Starski mochte dieses 'Hippity Hoppity' -Ding und es wurde einfach sein eigener Reim. Cowboy ging weiter, Starski jedoch nicht. Er verherrlichte es. Er hat das Hip Hop-Ding zu dem gemacht, was es war, weil er es zu seinem gemacht hat. Deshalb geben die Leute Starski die Ehre für Hip Hop.

Obwohl Cowboy 1989 verstorben ist, sind seine Beiträge zur Kultur unermesslich. Silk war dort, um die Geburt des heute größten Genres in den Vereinigten Staaten mitzuerleben, und erinnert sich, als es seine ersten Schritte unternahm. Er erinnerte sich, dass er 1976 mit The Kidd Creole, Mele Mel und Keith Cowboy zu ähnlichen Parkmarmeladen gegangen war.

Vor 39 Jahren rockte der Lovebug an diesem Tag den #Renny mit #KoolDJAJRIP #MCSonnyGee und #EddieCheeba und dem #CheebaCrew #RennaissanceBallroom # 138SeventhAve #HarlemUSA #FlyerFriday #RIPLovebugStarski

Ein Beitrag von @ rushtown298 am 9. Februar 2018 um 6:36 Uhr PST

Ich hatte viele Argumente mit Lovebug, dass Cowboy in seinen Reimen „Hip Hop“ sagte, als er zum Forrest Projects Park kam und das Mikrofon rockte, sagt Silk. Alles, was Lovebug sagen würde, war 'Fick dich' [lacht]. Dem Cowboy muss der Ausdruck 'Hip Hop' und 'Lovebug Starski' für die Popularisierung zugeschrieben werden. Wir müssen unsere Geschichte korrekt halten.

Van und Dynamite legten auch Wert darauf, Afrika Bambaataa anzuerkennen, um den Begriff voranzutreiben.

Als Afrika Bambaataa von einem Reporter gefragt wurde, wie wir dieses neue Musikgenre nennen, dachte er eine Weile darüber nach und sagte: 'Hip Hop', sagt Dynamite. Bambaataa machte es noch offizieller als Cowboy und Starski mit der Zulu Nation. Das nehmen wir ihm nicht weg.