Wiz Khalifa entdeckt einen Blog-Ära-Klassiker mit der offiziellen Single-Veröffentlichung „The Thrill“

Über ein Jahrzehnt, seit Wiz Khalifas The Thrill 2009 in den Blogs explodierte, ist der Song endlich auf Streaming-Plattformen angekommen.



Atlanta nördlich der Grenze Überprüfung

Der Schritt erfolgt inmitten eines branchenweiten Vorstoßes, alte Mixtape-Schnitte auf Streaming-Plattformen zu übertragen. The Thrill ist ein Paradebeispiel für die damals illegal gesampelte australische Indie-Band Empire of the Suns populäres Lied Walking On A Dream aus dem Jahr 2008, aber jetzt ist die Band als offizielles Feature bei Digital Streaming Providern (DSPs) aufgeführt.



In einer Erklärung erinnerte sich Khalifa daran, dass er in seinen frühen Tagen auf Tournee war und sofort in derselben Nacht auf dem College-Circuit aufgenommen wurde.

'The Thrill' ist für mich ein ganz besonderes Lied, weil ich gesehen habe, wie eines von Grund auf gewachsen ist, erinnerte er sich. Ich erinnere mich, dass ich bei einer Low-Key-Show an einem College war und eines der Kinder mir von dem Song erzählte und sagte: „Mann, du wirst dieser Typ sein, wenn du den Song probierst.“ Also ging ich sofort nach Hause und dachte an einige Bars ging ins Studio und nahm es auf. Und es war einer dieser Songs, für die wir unterwegs waren und für die wir unsere eigenen Videos gemacht und aufgeführt haben, und die Welt hat es geliebt. Und ich bin froh, dass es auf allen Streaming-Plattformen verfügbar ist und dass die Leute es so genießen können, wie sie es jetzt brauchen.

Empire of the Sun veröffentlichte auch eine Erklärung, in der er sich daran erinnerte, Khalifas Track schon früh gehört zu haben, als das Original noch explodierte.



Als dieser Track für uns rund um den Globus brach, hörten wir immer wieder Unterströmungen von Wiz 'Version, sagte die Multi-Platin-Band. 'Walking On A Dream' ist ein Lied, das so viele Emotionen und musikalische Ebenen verwandelt und transzendiert, dass es großartig ist, es in einer anderen Welt, der Welt von Wiz, lebendig zu hören.

Im Jahr 2018 Khalifa brachte sein klassisches Mixtape mit Wer & ABl zu Streaming-Diensten acht Jahre nach seiner Veröffentlichung, musste jedoch einige Änderungen vornehmen, nachdem nicht für jede Probe eine Freigabe erteilt worden war. Das von Demi Lovato gesampelte We’re Done musste komplett weggelassen werden, während The Statement und Never Been geändert werden mussten.

Lil Wayne stieß im August auf ähnliche Probleme mit der Veröffentlichung seines 2009er Mixtapes Keine Decken für DSPs, da Clearance-Probleme die ursprünglichen 21 Tracks auf nur 12 reduzierten - sehr zur Enttäuschung der Fans.

Hören Sie sich unten The Thrill an.