Yaya Mayweather flippt auf Instagram über Pooh Shiesty & Lil Durks 'Back In Blood' aus

Yaya Mayweather ist kein Fan von Pooh Shiesty und Lil Durks Back In Blood.

Als die junge Prominente sich mit Freunden auf einer Yacht amüsierte, Ihr einmonatiges Kind teilt sie mit YoungBoy Never Broke Again und ihre Mutter, Shiesty und Durks Back In Blood riefen die Reaktion hervor, als es losging. Während sie schrie, es sei ein schwaches Arschlied, befahl sie dem DJ, es auszuschalten und machte deutlich, dass es einen Grund dafür gab.



Es ist nicht ganz klar, warum sie Rindfleisch mit ihnen hat, aber es kann sein, dass sie dem Vater ihres Sohnes treu bleibt (obwohl er gerade mit jemand anderem zusammen ist) - da er eng mit Quando Rondo zusammen ist, der an den tödlichen Dreharbeiten von Durks Künstler King Von im November beteiligt war.

Scheinbar als Antwort auf Yayas Instagram Live hat der Pro-Durk Chicago-Rapper Calboy getwittert: Wir schalten hier nicht @lildurk oder @pooh_shiesty aus und Durk hat den Beitrag retweetet.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von The Shade Room (@theshaderoom)

Viro die Todesursache des Virus

Back in Blood erschien im November und war die Lead-Single von Shiestys Debüt-Mixtape. Schüchternste Jahreszeit . Es klettert seit seiner Veröffentlichung auf die Billboard Hot 100 und steht ab Mittwoch (24. Februar) auf Platz 16 der Charts. Anfang des Monats wurde der von YC produzierte Song von der Recording Industry Association of America mit Gold ausgezeichnet.

Sehen Sie sich das Video für Back in Blood unten an.