Drakes 'What’s Next' -Jets erreichen in weniger als 2 Monaten den Platin-Status

Sogar während Zertifizierter Liebhaberjunge bleibt ohne Erscheinungsdatum, Erpel setzt immer noch Zahlen auf die Tafel. Gemäß Diagrammdaten , Drizzys Unheimliche Stunden 2 Herausragend What’s Next ist jetzt platinfähig, nachdem mehr als eine Million Einheiten in den USA verkauft wurden.

@Erpel'What’s Next' hat inzwischen über 1 Million Einheiten in den USA verkauft, schrieben sie am Samstag (17. April) an Twitter.



Das Bild wurde Anfang März veröffentlicht und hat über 27 Millionen Aufrufe auf YouTube.

Produzent Supah Mario sprach mit Plakatwand Es ist einer dieser Beats, die für mich wie ein Wegwerfartikel sind. Um auf der sicheren Seite zu sein, sende ich immer alle meine Beats. Ich habe es an [Drake] geschickt und er hat mich in dieser Nacht zurückgeschlagen und meinte: 'Yo, gib das niemand anderem. Ich benutze das. Schicken Sie mir jetzt die Stiele.

What’s Next debütierte auf Platz 1 der Billboard Hot 100 und gab Drake seinen achten Chartsieger in seiner Karriere. Es bleibt seit seiner Veröffentlichung eine der Top 20 der Hot 100.

Der Rest des Unheimliche Stunden 2 Das Dreierpack enthielt Wants and Needs mit Lil Baby und dem von Rick Ross unterstützten Lemon Pepper Freestyle ursprünglich vorgestellten Rod Wave .

Mit Drake, der fest in den Lippen bleibt Zertifizierter Liebhaberjunge Es sieht nicht so aus, als würde er seine angebliche Leistung erbringen Versprechen an Akademiks der Freigabe Verein bevor der April aus ist.

Im Moment schloss sich Drake dem Phänomen der Ski Challenge an, das den Hip Hop fegte. Die virale Herausforderung wurde am Wochenende nach der Veröffentlichung von Young Thug und Gunnas Ski ausgelöst Schleimsprache 2 Zusammenstellungsalbum.