Hollywood, CA -G Herbo stoppte das Büro von HipHopDX vor einer weit verbreiteten sozialen Distanzierung aufgrund des Coronavirus und berichtete in einem Sitzungsinterview über seine Hip-Hop-Reise.



Während des Gesprächs erklärte der in Chicago gezüchtete Rapper, wie es ihm geht Nicki Minaj Zusammenarbeit Chiraq war ein bahnbrechender Moment in seiner Karriere.



Dieses Lied, ich fing an, Shows zu machen und danach zu scheißen, sagte er zu DX. Das war definitiv ein großer Wendepunkt in meiner Karriere.



Herbo dachte auch über eines seiner frühesten Co-Zeichen nach und blickte zurück, als er und seine häufige Mitarbeiterin Lil Bibby von Drake zur Zukunft erklärt wurden.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich definitiv den Druck verspürt, etwas zu liefern, sagte er. Weil das ungefähr zu der Zeit war, als er gesagt hatte, was er gesagt hatte, hatte Kevin Durant [es auch] getwittert. Es wurde viel los. Also ja, es hat definitiv Druck gemacht, verdammt, Nigga muss wirklich mitkommen, ganz sicher.

Später in der Diskussion sprach Herbo darüber, warum sein Gemeinschaftsprojekt mit Lil Bibby noch nicht stattgefunden hat, und teilte seine Erinnerungen an den verstorbenen Juice Wrld mit. Der Künstler von Epic Records sprach auch über den Umgang mit Traumata und vieles mehr.



Sehen Sie sich oben das Interview von DX mit Herbo an und streamen Sie sein Interview PTBS Album unten.