Wie Sway & King Tech

Im Juni 1999 veröffentlichte Interscope Records Sway & King Tech's Dies oder das Album mit DJ Revolution. Das Cover des Projekts enthielt ein Hologramm des Trios, das sich vom B-Boy-Gewand zum Spott der letzten Tage der sogenannten Ära der glänzenden Anzüge entwickelte. Der Inhalt der Zusammenstellung befasste sich auch mit der Evolution, einschließlich Einschlüssen wie 'Looking At The Front Door' von Main Source und 'Ugly People Be Quiet' von DJ Cash Money & Marvelous Marv sowie unterirdischen Hip-Hop-Stars der 90er Jahre wie Jurassic 5, Dilated Peoples und Canibus.

Obwohl die Arbeit das einzige große Label für das legendäre Wake Up Show-Paar von Sway & Tech sein würde, kann sie 11 Jahre später als stark verantwortlich für die Lieferung von drei der größten Hip Hop-Stars des Jahres 2011 an die Massen angesehen werden. Dies oder das Dies war ein entscheidender Karrierepunkt für Eminem, der für die 00er-Regierungszeit von Interscope sehr dankbar ist, als er im selben Jahr 1999 vom Backpacker zum meistverkauften Superstar aufstieg.



Während ihre Reisen etwas länger dauerten, Dies oder das war auch eine Startrampe für Tech N9ne und Crooked I. Beide Moderatoren waren Tierärzte des Sway & Tech-Kreises und erlangten durch Wake Up Show-Freestyles Bekanntheit, da sie in müßigen Plattenverträgen gefangen waren und darauf warteten, kreative Kontrolle über ihre Karriere zu erlangen. Heute hat das Strange Music-Imperium von Tech N9ne die Blaupause der Branche für den Erfolg unabhängiger Labels umgeschrieben, da Crooked I zu den meistgehörten Online-Moderatoren gehört und sich kürzlich dem oben genannten Eminem angeschlossen hat.

Dies oder das war damals, aber es klingt jetzt immer noch wahr. Die Wahl. Die Nachricht. Die uralte Hip Hop Frage. HipHopDX hat kürzlich mit King Tech gesprochen, um das wohl größte Compilation-Album von Rap noch einmal zu besuchen und einen Einblick in drei Ikonen des Mikrofons Jahre vor ihrer Zeit zu erhalten.

Es ist die Rückkehr des Mack

HipHopDX: Die späten 1990er Jahre waren eine wirklich wundervolle Zeit im Hip Hop. Ich fand es toll, wenn Interscope Records wirklich hinter Underground Hip Hop stand, nachdem ich Planet Asia, Eminem und Jurassic 5 unter Vertrag genommen hatte. Sie waren das Label, das Sie, Sway und DJ Revolution herausgebracht haben Dies oder das mit. Sag mir, wie es dazu kam ...

King Tech: Wir hatten so viel Schwung. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass als die Wake Up Show wirklich knackte und wir wie jedes Wochenende Freestyler hatten, es zu einem Punkt kam, an dem die Leute anfingen, Angebote zu bekommen auf die Show. Es war das Verrückteste, Mann. Zum Beispiel gab es ein Mädchen namens Sonja Blade, das an einem Abend, am nächsten Wochenende, einen Deal [mit Virgin Records] hatte. Wir hatten damals verschiedene A & Rs. Es war cool. Sway, ich und sogar [DJ Revolution], wir lieben dieses Hip Hop-Ding wirklich. Es gibt ein paar Katzen, die es lieben, aber wir Ja wirklich liebte es.

Der Typ, der auf uns aufgepasst hat, als wir 1994 zum ersten Mal nach LA gezogen sind, war [Eazy E]. [Am Anfang] waren wir direkt nach Eazys Ruthless Radio Show [auf 92.3 The Beat FM]. Ich habe kürzlich [Tomica Wright-Woods] getroffen und wir hatten ein cooles Gespräch, und sie hat es gesagt. Sie sagte, ich habe dir das nie erzählt, aber ich war eines Nachts bei Eazy. Wir fuhren, hörten dir zu und Eazy [war ein großer Fan, so sehr, dass er sich ausstreckte]. Er zeigte uns viel Liebe, fuhr uns durch LA, brachte uns zu seinem Haus. Er war ein großartiger Typ.

Direkt vor dem Tor suchten wir nach Dope-Rapper, um [zur Show zu kommen]. Jeder, der rappt, kommt jetzt zu The Beat. Viele Dope-Moderatoren sind aufgetaucht. Davon abgesehen hatten Sie Mykill Miers, Sie hatten Ras Kass, wissen Sie was ich meine? Es war unerhört, das zu tun. Es gab einige verrückte Typen, die auch auftauchten, aber viele Typen waren unglaublich. Unser größter Typ war natürlich Eminem. Weil er gekommen ist und kaputt gegangen ist ... und normalerweise kommst du einmal, vielleicht zweimal in die Wake Up Show und das war's. Ich erinnere mich, dass ich mit seinem Manager Paul Rosenberg gesprochen habe und Paul sagte: Hey Mann, können wir zurückkommen? Ich dachte natürlich! Geck war Dope . Eminems erster Reim in The Wake Up Show war in Ordnung. Sein zweiter und dritter Reim, der Typ, kam mit dem Stil, den noch niemand zuvor gehört hatte. Er spielte eine Komödie oder eine seltsame Kleinigkeit an allem in seinen Raps. Was ihn auszeichnete, war nicht nur, weil er weiß war, sondern auch, dass zu dieser Zeit alle Super-Hardcore-Fans waren. Alle versuchten zu kämpfen. Saft und Craig G. [waren zu der Zeit für ihre Battle Raps sehr anerkannt]. Dieser Typ hatte einen Sinn für Humor von außen, den Sie in Rap seit einer Minute nicht mehr gehört hatten. Alle waren auf einigen, ich werde dich ermorden, ich werde dich töten und [Eminem klopfte] Ich mache Vorbeifahrten in getönten Corvettes / On Vietnam-Tierärzten ... Was ?

Das ist die Eminem-Seite, Mann. Das öffnete die Tür. Als Interscope [Records] kam und ihn [unterschrieb], war das Wort aus: Ich glaube, das ganze Talent ist [bei The Wake Up Show] zu unterschreiben. Wir hatten mich krumm gemacht. Krumm wurde ich mit der Zeit viel besser, weil er zu dieser Zeit noch sehr jung war. Er war wahrscheinlich 18 oder 19 Jahre alt, als wir zum ersten Mal zu LA kamen. Ich wusste nicht, dass er so dumm war, bis die Zeit verging, aber ich wusste, dass ich ihn dazu bringen wollte Dies oder das nur weil ich dachte, die Welt müsste ihn hören.

Alles, was wir getan haben, war, Menschen zu erreichen, von denen wir wussten, dass sie Dope sind und die von Dauer sind. Gott sei Dank für Interscope zu dieser Zeit - Tom Whalley, Jimmy Iovine und eine Katze namens MoJo, die Marketing-Person für [Gründer von Loud Records] Steve Rifkind war. Er hatte gerade bei Interscope angefangen zu arbeiten und er war derjenige, der ihnen sagte, Mann, wir müssen etwas mit [Sway & Tech] machen, weil es das Spiel verändern wird.

Das Album wurde im Laufe der Zeit kontinuierlich verkauft; Ich denke, es wurde nur Gold. Aber es dauerte lange, bis es dort ankam. Wir haben versucht, die unglaublichste Zusammenstellung aller Zeiten zu machen, indem wir Old School, New School, unsigniert, neu signiert, Remixe, Freestyles gesetzt haben. Wir haben versucht, so viel wie möglich zu tun [mit dem, was wir hatten]. 2Pac sagte mir einmal: Wenn du acht Takte hast, musst du sie töten. Und schauen Sie sich seinen [Auftritt in Digital Undergrounds] Same Song an. So habe ich mich gefühlt.

DX: Im Jahr 1999 wurde die Verpackung für Dies oder das war so unglaublich. Nichts zeigt jemandem, der nicht da war, besser, wie die Ära der glänzenden Anzüge aussah als dieses Cover. Das Hologramm war so hart. Habt ihr dafür einen Schwachsinn erwischt?

King Tech: Wir haben es ein bisschen gemacht. Unser größter Freund bei Bad Boy [Records], ob Sie es glauben oder nicht, war [Notorious B.I.G.] selbst. Ich habe Biggie getroffen, bevor ich [Diddy] überhaupt getroffen habe. Wir waren tatsächlich Freunde, Mann. Viele Leute haben die Krippe in LA durchlaufen: Die Wurzeln, Boot Camp Clik, Biggie, Doug E. Fresh, wir waren zu der Zeit nur gute Katzen. Wir waren Fans dieses Zeuges und Jungs sagten: Nein, wir sind Fans von Sie. Nachdem Big gestorben war und alles so kommerziell wurde, war unser Ding… wir hatten sogar eine Warnung beim [Intro von Dies oder das ]. Die Warnmeldung lautete: Wenn ihr nicht seht, was passiert, wird dies das Spiel verändern. Denn sobald du es bekommen hast diese kommerziell, kommt nicht zurück. Wir wussten 1999, dass sich das Spiel zum Schlechten wenden würde. Das war Warnung.

Wir haben Hip Hop nicht wie ein Geschäft behandelt. Puffy behandelt es wie ein Geschäft, und Gott segne ihn; Er verdiente alles Geld, das er konnte. Aber dafür haben wir uns nicht entschieden.

DX: Wir können uns jetzt Hip Hop ansehen. Eminem ist der meistverkaufte Künstler. Crooked I ist einer der größten Online-Moderatoren, und Tech N9ne ist einer der meistverkauften unabhängigen Künstler. Tech N9ne und ich können kein Interview führen, ohne dass er seine Karriere und seinen Erfolg auf The Anthem zurückführt…

King Tech: [Tech N9ne] ist der beste unabhängige Künstler. Sein Erfolg ist zu diesem Zeitpunkt weltweit. Dude fährt die Schweiz runter. Die Leute beginnen zu erkennen.

Das ist die Art von Typen, die wir waren. Wenn wir Sie entzünden und zum Laufen bringen könnten, würden wir - wenn Sie dieser Trottel sind. Ich weiß nicht, ob Sie das bei all der De-Programmierung noch einmal tun können. Ich weiß nicht einmal, ob jetzt ein weiterer Jay-Z auftauchen könnte, um sein Niveau zu erreichen. Alle, über die wir gerade sprechen, das ist gewaltig, hatten in den 90ern etwas Knackiges.

DX: Als wir über The Anthem sprechen, war dieses Video verrückt. Diese Technologie, die heute für manche veraltet zu sein scheint, war genau dort oben mit Triumph vom Wu-Tang-Clan. Das war wild. Was bedeutet es für Sie, wenn Sie dieses Video heute sehen oder hören?

Top 10 Hip Hop Songs des Jahres 2016

King Tech: Es ist einfach wild, Mann. Wir haben so hart gekämpft, um in die Meetings zu gehen und keine Abkürzung zu nehmen, um uns zu sagen, wer auf dem Song sein könnte. Das Lied hatte nicht einmal wirklich einen Haken. Pharoahe Monch, Kool G Rap, KRS-One , Chino XL… die Aufstellung ist verrückt. Ich glaube nicht, dass irgendjemand diese Aufstellung jemals wieder zusammenbringen könnte. Das geht ehrlich gesagt nicht. Ich erinnere mich, wie ich nach Florida geflogen bin, um Chinos Vers zu bekommen, und nach Arizona geflogen bin, um G Rap zu finden. Ich kann mich nicht einmal erinnern, wo er war. Ich wusste als Teil des Erbes der Wake Up Show, dass es richtig gemacht werden musste; die Zeit, die dafür aufgewendet wurde. Heutzutage senden die Leute nur [Songs] per E-Mail hin und her, es hat nicht das persönliche Gefühl. Das fehlt irgendwie.

DX: Ihr habt einen Mega-Mix in die Mitte gelegt Dies oder das . Es ist lustig, ich habe das letzte Jahrzehnt in Philadelphia gelebt. Ich bin sowohl stolz als auch verlegen zuzugeben, dass der Mix Ihres Albums das erste Mal war, dass ich Ugly People Be Quiet von DJ Cash Money & Marvelous Marv gehört habe…

King Tech: Das war unsere Hommage an die Art und Weise, wie wir aufgewachsen sind. Es ist wichtig, dass die Menschen erkennen, wer sie inspiriert hat. [DJ] Cash Money war ein Gott für mich und Rev.

DX: Einige der Songs auf Dies oder das waren bereits 12-Zoll-Singles wie Dilated Peoples 'Rework The Angles oder Jurassic 5's Improvise. Andere waren es nicht, wie Underground Tactics mit Heltah Skeltah, Planet Asia und Crooked I oder 3 To The Dome mit Kool G Rap, Big Daddy Kane und Chino XL. Haben Sie und Sway Regie geführt und kreative Kontrolle gehabt, um diese Songs zu verwirklichen?

rauchte einen stumpfen mit deiner Freundin

King Tech: Den ganzen Weg, Mann. Als Eminem die Art und Weise in die Luft jagte, wie er es bei Interscope, Tech N9ne (unterzeichnet bei Qwest Records), Planet Asia (unterzeichnet bei Interscope) getan hatte, wurde ihnen ziemlich klar, Yo, wir können diesen Jungs nichts sagen. Es ist lustig, dass Sie 3 To The Dome aufrufen, weil es eine seltsame Sache ist. Ich habe damals elektronische Klänge verwendet, die niemand benutzt hat. Momentan werden die elektronischen Sounds 10 Jahre später im Hip Hop verwendet. Ursprünglich war 3 To The Dome eine Mischung aus In dem ' Halbzeit. Ich habe Camelita [Sanchez] das hören lassen, sie meinte: Du verwendest Techno-Sounds für einen Hip-Hop-Beat? Das ist cool! Es war seltsam. Es war über den Köpfen einiger Katzen.

Volle kreative Kontrolle.

DX: War es 1999 ein Problem, Kool G Rap und Big Daddy Kane zusammen auf eine Strecke zu bringen? UGK hat viel Anerkennung dafür bekommen, dass sie zusammenkommen U-Bahn Kingz acht Jahre später…

King Tech: Ah ... wir haben sie getrennt gemacht. Ich weiß, dass damals mit diesen Jungs internes Rindfleisch los war. Ich weiß nicht, ob es jemals geendet hat. Ich habe einmal mit Masta Ace darüber gesprochen und Ace sagte, dass sie The Symphony in 20 Jahren nur ein- oder zweimal zusammen aufgeführt haben. Das ist verrückt, Mann. Es macht keinen Sinn. Sie könnten gerade unterwegs sein und eine Menge Geld verdienen. Ich habe also keinen Widerstand bekommen, weil ich nicht einmal sicher bin, ob sie wirklich gewusst haben, dass sie wirklich zusammenarbeiten. Wir wollten neue Leute mit den Großen zusammenbringen. Ich dachte nur, Chino XL war der neue Typ dieses Sounds, also denke ich, dass ich ihn zwischen [Kool G Rap und Big Daddy Kane ].

DX: Dieser Ansatz ist so krank, dass neue Leute mit diesen lyrischen Vorfahren zusammenkommen. Es ist auch interessant, denn als großer Gangsta Rap-Fan kannte ich Crooked I von seiner Arbeit an diesen 19 Street-Compilations. Die Wake Up Show präsentierte ihn als Texter. Wie haben Sie das Emcee-Potenzial in diesem Typen gehört, der in Long Beach mit Big C-Style und Tray Deee rappte?

King Tech: Ich bin nicht in Long Beach aufgewachsen, ich habe keine Bandenzugehörigkeit, ich weiß nicht zu viel über den Kerl, außer dass er pleite gehen könnte. Crooked kennt uns nicht. Als er auftauchte und das Kaliber der Typen sah, die dort ankamen, stellte er fest, dass er noch nicht auf dem Höhepunkt war. Wie Crooked seinen Deal mit Death Row [Records] bekam, war, dass Suge Knight das Filmmaterial auf BET von ihm in der Wake Up Show gesehen hat.

DX: Das an sich ist wild für mich.

Wann kommt das Album heraus?

King Tech: Genau. Zu dieser Zeit brach Crooked neben Chino XL zusammen; Es war wirklich schwer, neben Chino XL zu platzen. Dude war und ist einer von ihnen, mit denen man nicht herumspielen kann. Es ist, als würde man mit Mike Tyson in den Ring gehen. Wenn Crooked mit ihm rumhängt, ist es so: Warte eine Sekunde, Mann, du sagst mir, dass dieser Typ aus Long Beach Fähigkeiten hat? Das hat Crooked wirklich über Nacht gebraucht, von seiner Nacht bis zu oh. Ich weiß, dass er die Gelegenheit schätzte. Crooked ist ein wirklich sehr, sehr kluger Typ. Die Gespräche, die ich mit dem Typen habe ... wir sprechen über 2.000 Jahre alte assyrische Dialekte, die es nicht mehr gibt. Das ist der Typ, den niemand kennt. Dieser Typ ist ein Genie; Ich mache keine Witze.

DX: Hattest du eine Idee, dass Get You Mad eine Platte werden würde, die im Wesentlichen Dutzende von Leuten verärgert?

King Tech: Ich habe diese Platte produziert. Was passiert ist war ... Ich habe heutzutage nicht viel Kommunikation mit Em, Mann, aber zu dieser Zeit habe ich Eminem einmal, zweimal, manchmal dreimal pro Woche gesehen oder mit ihm gesprochen. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass dieser Typ etwas hätte tun können, und er hatte die Welt gegen sich. Wenn Sie sich erinnern, Mann, im Jahr 1997 ... Vanilla Ice [ist gerade vom Rappen zurückgetreten] in '93 oder so'. Ein weißer Rapper zu sein war damals keine gute Sache. Da wir der waren, der wir waren, und erkannten, dass der Typ talentiert war, war es uns egal, ob der Typ weiß, chinesisch oder pakistanisch war. es war egal Ich habe an einem Beat für [ Dies oder das ], und ich wollte nur, dass die Leute wissen, dass der Typ pleite gehen kann. Ich habe es einfach geliebt, wie er geklopft hat, Mann. Er ist einer meiner Favoriten aller Zeiten.

Als er sich mit Dr. Dre traf, war eines der Dinge, die Dre für ihn getan hat, von denen ich nicht glaube, dass wir es hätten tun können,… wir als Hip-Hop-Fans wollten, dass er einfach weiter macht. Mit Dre war Dre wie, Alter, du kannst weitermachen. Aber wenn du mit mir etwas Geld verdienen willst, musst du 'Hallo, mein Name ist!' Um ehrlich zu sein, ich weiß wirklich nicht, wie gut Em damit am Anfang war. Ich weiß es nicht. Ich erinnere mich, dass ich ihn ein bisschen später gesehen habe, und ich glaube nicht, dass er daran gewöhnt war, dass er jetzt große Hit-Rekorde machen muss. Es passiert jedem; Irgendwann bekam Crooked eine großartige Platte.

Em, als wir Get You Mad gemacht haben, habe ich es geliebt. Er stieg ein und fing gerade an zu sprengen. Ich komme aus einer Zeit, in der man ihn einfach rollen lässt, wenn der Beat knallt. Lass ihn tun, was er tut. Ich erinnere mich, dass er mich angerufen hat, Tech. Glaubst du, ich muss den Haken wechseln? Ich wäre vielleicht zu verrückt gewesen. Ich dachte, Kid, ich liebe diese Scheiße! Em war ein Tier . Ehrlich gesagt denke ich, dass Slaughterhouse in seiner Nähe ist, was [ Wiederherstellung ] gut. [ Rückfall ] war nicht so gut zu mir Es war okay. Ich kannte sie und kannte ihn in den 90ern. Ich wusste, dass er es nicht einfach abschalten würde. Ich denke, als er Slaughterhouse und die Leidenschaft, die aus ihren Mikrofonen kam, hörte, war er dieser Typ. Was ist mit mir passiert? Sehr plötzlich macht er ein weiteres klassisches Album. Ich freue mich sehr auf Em und Crooked and Slaughterhouse. Gott sei Dank macht es jemand!

DX: Ich könnte absolut falsch liegen, reine Annahme ... Ich dachte immer, wenn Eminem Erfolg mit Dre hatte, sah Suge, dass es funktioniert. Er sah, wie Dre einen Texter in den Mainstream zog. Für Suge machte Crooked also Sinn, weil er von der Straße und von LA kam. Ich dachte immer, diese beiden Moderatoren würden gegeneinander antreten, nicht auf Rindfleisch-Art, sondern auf Rakim-gegen-Big-Daddy-Kane-Art. Und hier arbeiten sie zusammen an einem Album…

King Tech: Mmm. Absolut. Das ist ein guter Punkt, Mann. Daran habe ich nie wirklich gedacht. Du hast recht, wenn Suge Crooked in die Luft gesprengt hätte, ich denke du hast recht. Aber die Sache ist ... ich weiß es nicht. Ich weiß nicht, was passiert wäre. Das einzige, was mir den Todestrakt durcheinander gebracht hat, ist, dass Suge Knight anfing, ein ausführender Produzent für Dinge zu werden. Aus den Geschichten, die ich höre, begann er, sich mit der Musik zu beschäftigen. Ich denke, das ist der Untergang des Todestrakts. Offensichtlich hatte er die Straße verbunden; Leute respektierten ihn. Er hatte das Geld, um etwas zu löschen. Aber sobald du anfängst im Studio zu sein, ist das heiß. Das ist nicht heiß, das ist eine andere Fähigkeit. Wenn Phil Jackson so war, scheiß drauf. Weißt du was? Ich spiele heute Abend, nur um es dir zu zeigen. Was? [Lacht] Das war der Nachteil. Angesichts all der Schlachten, Prüfungen und Schwierigkeiten, die Crooked durchgemacht hat, könnte ich nicht stolzer auf einen bestimmten Wake Up Show-Typen sein, Mann.

Kaufen Sie Musik von Sway & King Tech