Kid Cudi spricht los

Kid Cudi macht sich bereit, sein bevorstehendes Album zu veröffentlichen Mann auf dem Mond III: Der Auserwählte, sein mit Spannung erwartetes Follow-up zu 2010 Mann auf dem Mond II: Die Legende von Mr. Rager.



Zuvor hatte der 36-jährige Ohio-Amerikaner Gelegenheit, mit Zane Lowe von Apple Music über verschiedene Themen zu sprechen, darunter auch über seine 2020 Zusammenarbeit mit Eminem, Die Abenteuer von Moon Man & Shady. Während des Gesprächs gab Cudi zu, dass er Eminem absichtlich aufgesucht hatte, um seine Fähigkeiten als MC unter Beweis zu stellen.



Ich wollte als MC respektiert werden, yo! Sagte Cudi mit einem Lachen. Wen bekomme ich verdammt noch mal?! Mit wem sparsam bin ich, mit wem gehe ich Bar für Bar? Eminem. Ich habe ihn getwittert. In meiner Zeitleiste! Ich sagte: 'Yo Rap Gott, hilf.' Wir stehen Paul Rosenberg sehr nahe, und er konnte uns verbinden und wir konnten es schaffen. Er war in Detroit und ich war in LA. Es war ein Nagelbeißer. Sie stellen Fragen, sie haben noch nicht gesagt, dass er es tun wird. Jeder Tag, an dem ich dachte, wird heute der Tag sein. Ich habe es verstanden und ich war wie heilige Scheiße.

hübsche kleine Lügner, wir haben alle Gepäck



The Adventures of Moon Man und Slim Shady wurden im Juli veröffentlicht und waren das erste Mal, dass Cudi und Eminem zusammengearbeitet haben. Das Lied debütierte auf Platz 1 der Billboard Hot 100, Dies ist Cudis zweite Single des Jahres, direkt hinter THE SCOTTS mit Travis Scott. Es war der Astroworld Phänomen, das ihn ermutigte, weiter zu rappen.

Schon früh, bevor ich anfing, an dieser Scheiße zu arbeiten, sagte ich: 'Meine nächste Scheiße muss Bars sein', sagte er zu Lowe. Ich wusste das, weil ich mich nur daran erinnere, dass Travis mir etwas über meine Raps gesagt hat. Er sagte nur: ‚Mann, deine Raps, Mann. Ich liebe es, wenn du rappst. “Und ich dachte nur:„ OK. “Das habe ich mir gedacht. Ich sagte: „OK, Travis sagt, meine Raps sind gut. Das muss etwas sein, das die Kinder mögen. Ich werde mir das merken.'



Cudi will sein lukratives Jahr mit fortsetzen Mann auf dem Mond III, was er enthüllte, enthält auch ein Feature aus dem späten Pop Smoke.

Knochenschläger das ist für das Unkraut

Es war mächtig, denn wie ich mit Steven Victor [Pops Manager] darüber gesprochen habe und er sagte, als er diesen Song zum ersten Mal aufnahm, habe er an mich gedacht, erklärte er. Steven hatte daran gedacht. Der Grund, warum ich diese Platte bekommen habe, war, dass Dot Da Genius und Plain Pat mit Pop zusammengearbeitet hatten, wie bevor er in der Brauerei in New York in Dots Studio in die Luft gesprengt wurde. Und sie hatten diese Platte, sie haben einfach nie etwas damit gemacht. Es war nur etwas, was Dot auf dem Buckel hatte, weißt du?

sanftmütige Mühlenträume und Albträume Albumcover

Und ich habe eines Tages mit ihnen gechillt, weil Dot an unserem Album arbeitet und er sagte: 'Yo, ich habe diese Platte bekommen. Ich werde es für dich spielen. Lass mich wissen, was du denkst. “Er spielt diese Scheiße. Und ich möchte: 'Ich brauche das.' So wie ich das brauche, Mann. 'Ich dachte:' Niemand hat mich jemals über so etwas gehört. Skepta klingt erstaunlich. Pop Smoke klingt großartig. So wäre das so unerwartet. Ich denke, ich kann dabei sein und ich könnte es gedrückt halten und gerne mein Ding machen. “Und dies ist auch eine andere Möglichkeit, diese Bars zu präsentieren.

An anderer Stelle im Interview sprach Cudi über die Zusammenarbeit mit Kanye West und erklärte wie Kinder sehen Geister war wirklich der Beginn eines neuen Kapitels für ihn. Vor der Zusammenarbeit im Jahr 2018 hatte Cudi mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen und musste ins Krankenhaus.

Ich musste dem Schmerz ein wenig nachgeben, weil ich so lange dagegen gekämpft habe und ich musste dem Schmerz nachgeben, weil dies der einzige Weg war, wie ich heilen würde, sagte er. Ich ließ P fallen assion Schmerz, Aber ich habe dieses Album von einem hoffnungsvollen Ort wie diesem aus geschrieben. Das sind die Dinge, die ich eines Tages fühlen möchte, aber ich war immer noch völlig elend, als ich diese Platte gemacht habe.

Hip-Hop-Top-Songs im Moment

Deshalb war Kids See Ghost so groß, weil es das erste Mal seit fast Ewigkeit in der Geschichte meiner Karriere war. Ich war wirklich aufgeregt, neue Scheiße zu machen, die positiv war und kein Wermutstropfen war, und es war so erhebend.

Cudi glaubte, dass es auch für Kanye ein Neuanfang war.

Das einzige, was Kanye sagte, dass er tun wollte, war ein spirituelles Album zu machen, fuhr er fort. Und ich sagte: 'Ja, genau das möchte ich tun.' Und er sagte dies, bevor wir 'Reborn' hatten. Als wir das Projekt starteten, wurde es gerade eingerichtet. Er meinte: 'Ich möchte ein spirituelles Album machen.' Das war für meine Ohren wie Musik.

Ich denke, die Tatsache, dass wir beide zur gleichen Zeit mit den gleichen Dingen zu tun hatten, hat es zu einer so soliden Sache gemacht. Denn wenn einer von uns auf einer anderen Seite als der andere gewesen wäre, wäre es nicht so zusammengekommen, wie es zusammengekommen wäre. Ich denke, wir hatten beide das Gefühl, neue Kapitel in unserem Leben zu betreten. Wir haben nur alte Haut abgestoßen und fangen neu an. Diese Energie lief gerade durch das ganze Projekt.

Mann auf dem Mond III wird voraussichtlich am Freitag (11. Dezember) eintreffen. Neben Pop Smoke umfasst das 18-Track-Projekt unter anderem 50 Cent, Trippie Redd und Skepta.