Kimora Lee Simmons bringt Baby Phat Brand neu auf den Markt

Kimora Lee Simmons hat ihre legendäre Streetwear-Marke Baby Phat zurückgekauft und plant, die Linie noch in diesem Jahr neu zu starten. Der Modedesigner, Unternehmer und ehemalige Model gab die Neuigkeiten am Freitag (8. März) in einer Pressemitteilung bekannt.

Kimoras zwei Töchter mit dem Hip-Hop-Mogul Russell Simmons - der 19-jährige Ming und der 16-jährige Aoki - werden ebenfalls eine wichtige Rolle beim Relaunch der Marke spielen. Ming drückte ihre Aufregung in einem Instagram-Post aus.



Feiern Sie den #internationalen Frauentag mit einer ganz besonderen Ankündigung! sie schrieb in der Bildunterschrift. Baby Phat war schon immer eine Marke für Frauen. Wir haben immer jede Form, jede Größe, jede Rasse, jeden Hintergrund gefeiert; jede Frau. 2019 bringen wir es für ALLE von uns zurück ... Weil wir es wert sind, gefeiert zu werden. @ BabyPhat.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Feiern Sie den #internationalen Frauentag mit einer ganz besonderen Ankündigung! Baby Phat war schon immer eine Marke für Frauen. Wir haben immer jede Form, jede Größe, jede Rasse, jeden Hintergrund gefeiert; jede Frau. 2019 bringen wir es für ALLE von uns zurück ... Weil wir es wert sind, gefeiert zu werden. @BabyPhat ✨

Ein Beitrag von geteilt 𝔐𝔦𝔫𝔤 𝔏𝔢𝔢 𝔖𝔦𝔪𝔪𝔬𝔫𝔰 🦋 (@mingleesimmons) am 8. März 2019 um 12:55 Uhr PST

In einem Interview mit Bloomberg TV erklärte Kimora, warum der Relaunch von Baby Phat von größter Bedeutung ist.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Frauen auf beiden Seiten haben - Frauen als Endbenutzer, Frauen als Schöpfer, sagte sie. Wir müssen mehr von dieser Verantwortung übernehmen und sie besitzen.

Die ursprüngliche Muttergesellschaft von Baby Phat, Phat Fashion, wurde vor über 25 Jahren von Russell gegründet, während Kimora von 2000 bis 2010 als Creative Director für Baby Phat fungierte. 2004 wurde das Unternehmen von Kellwood Co. für 140 Millionen US-Dollar übernommen.

In seiner Blütezeit war Baby Phat mit einem Umsatz von über 1 Milliarde US-Dollar das erfolgreichste Unternehmen von Phat Fashion.

Obwohl Kimora keine Details zum Kauf bekannt gab, gab sie dies zu WWD sie musste herumjagen, um es zu finden.