Lil Wayne schwört Gott, dass er noch nie von Lil Yachty, Lil Uzi Vert, 21 Savage und Kodak Black gehört hat

New York City, NY -Lil Wayne war kürzlich im Big Apple unterwegs mit der New York Times um seine Gefängniserinnerungen zu fördern, Vorbei bis November Aber das war nicht die größte Erkenntnis aus seinem Interview.

Wie die meisten etablierten Rapper ist seine Meinung bezüglich der neuen Generation von Hip-Hop-Talenten, dass die Kultur gerecht wird, hoch geschätzt, aber niemand, nicht einmal der Schriftsteller Joe Coscarelli, hätte auf seine Antwort vorbereitet sein können, nachdem er über einen Teil des So- befragt worden war. genannt Murmel Rapper von heute.



Auf die Frage, ob Lil Yachty, Lil Uzi Vert, 21 Savage und Kodak Black ihn motivierten, auf Trab zu bleiben, antwortete Wayne: Ich schwöre bei Gott, ich wusste nicht, dass Sie gerade die Namen der Leute sagen. Das sollte also wahrscheinlich diese Frage beantworten. Ich mache einfach mein eigenes Ding.

Brennen.

Waynes Antwort war besonders grausam, als er das sah Er ist gerade bei den BET Hip Hop Awards 2016 aufgetreten wo drei der vier Rap-Upstarts auch im Fernsehen auftraten. (Schwarz sammelt derzeit # FreeKodak-Hashtags in einer Gefängniszelle in Florida.) Das bedeutet, dass Weezy sich nicht einmal die Mühe gemacht hat, sich an der Extravaganz der 10. jährlichen Auszeichnungen zu beteiligen, oder dass er völlig in Ohnmacht gefallen ist, als die viel diskutierten Künstler auf die Bühne kamen. Für das, was es wert ist, behauptete er auch, nicht zu wissen, wer Donald Trump ist, selbst nachdem er zugegeben hatte, weiterzumachen Promi-Lehrling während im Jahr 2010 inhaftiert.

Von Getty Images einbetten

WHO? : Lil Uzi Vert und 21 Savage nehmen an den BET Hip Hop Awards 2016 teil.

Obwohl Waynes Kommentar über seine Mitmenschen das unbestreitbare Highlight war, beendete er sein Gespräch nicht. Es wurde viel darüber spekuliert, wer seine hielt Carter v Album-Geisel, wobei Tunechi sich dem einjährigen Jubiläum seiner verbalen und legalen Fick-Cash-Money-Kampagne nähert, während Birdman kürzlich der Welt sagte, er besitze nicht einmal eine Kopie des Albums.

Wayne bestätigte die Behauptungen seines entfremdeten Ersatzvaters ein wenig, indem er enthüllte, dass er das lange verzögerte nach einer langen Strecke ausbrach und sein Inhalt ihm völlig fremd war.

Es ist fertig, sitzt und wickelt wie es ist, gab er zu. Ich habe es neulich zum ersten Mal seit Monaten gehört. Ich hatte jedes einzelne Wort vergessen, weil ich jeden Tag arbeite. Ich habe es reingelegt und dachte, es ist immer noch so viel besser als alles, was ich jemals gehört habe. Nicht, was gerade los ist - alles, was ich jemals gehört habe.

Während C5 braucht wahrscheinlich ein Update, Waynes Meinungen, egal wie kontrovers sie auch sein mögen, sind noch intakt. Während eines Besuchs der neuen FOX Sports Show von Skip Bayless im September 2016 Unbestritten Der 34-jährige Dwyane Carter drückte unerbittlich aus, dass er nicht das Gefühl hatte, dass Rassismus tatsächlich existiert - ein Glaube, auf den er sich verdoppelte an die Associated Press denn es war ein weißer Polizist, der sich am meisten darum kümmerte, als er sich mit 12 Jahren infamös in die Brust schoss.

Ja, er war Polizist und mein Leben wurde von einem weißen Mann gerettet. Ich weiß nicht, was Rassismus ist. Ich kenne allerdings einen guten (expletiven) Onkel Bob. er erinnerte sich. Er war schneeweiß. Die (expletiven), die über mich hüpften, waren schwärzer als ich. (Er) stand da und wartete, bis der Arzt sagte 'Er wird es schaffen.'

Vielleicht weiß Onkel Bob auch, wer Lil Yachty ist? Nur ein Gedanke.

50 Cent von der Polizei verprügelt