Mack 10 kündigt an

Mack 10 sprach über sein nächstes Soloalbum und die Möglichkeit eines Westside-Verbindung Wiedersehen in einem Interview mit der Murder Master Music Show . Der Rapper an der Westküste erklärte, wie die COVID-19-Pandemie ihm tatsächlich half, sich auf Musik zu konzentrieren, und ihm ermöglichte, seine erste Solo-LP seit 2009 aufzunehmen Weiches Weiß .



Mit all den COVID-Sachen gab es mir Zeit, ins Studio zu gehen, sagte er. Um ehrlich zu sein, lief mein Geschäft so gut; Ich hatte nicht wirklich Zeit. Ich bleibe beschäftigt. Ich hatte nicht wirklich Zeit, mich darauf zu konzentrieren, ein Album zu machen. Aber all das Quarantänematerial? Scheiße, du kannst nichts anderes tun, als aufzunehmen und dein Handwerk ein bisschen aufzufrischen. Ich habe diese Zeit genutzt, um endlich ein Album fertig zu stellen. Ich bin fast fertig. Es heißt Der Redprint .



Später in der Diskussion wurde Mack gefragt, was nötig ist, um ein Wiedersehen mit Westside Connection zu ermöglichen. Der Veteran MC bemerkte, dass er mehr als bereit ist, sich wieder mit ihm zu verbinden Eiswürfel und WC für eine andere LP, aber legen Sie die Verantwortung auf Cube, um dies zu ermöglichen.



Das ist die Frage des Jahres, Bruder! er gab an. Ich weiß nicht, Mann. Die Leute haben mich das gefragt und ich weiß wirklich nicht, was es braucht. Ich bin unten, ich bin sicher, Dub ist unten. Jemand muss Cube wahrscheinlich fragen, was es braucht, weil ich es wirklich nicht weiß.

Er fügte hinzu: [Fans] fragen mich im Verkehr und überall. Könnte an der roten Ampel sein oder so und jemand wird [mich] erkennen. 'Mann, was ist los, Mack? Was braucht es, um ein weiteres Westside Connection-Album zu bekommen? 'Und meine Antwort ist jeden Tag dieselbe: Ich weiß es nicht. Das tue ich aber wirklich nicht.

Westside Connection hat seit 2003 kein gemeinsames Album mehr veröffentlicht Terroristische Bedrohungen . Im April sagte Mack, er habe seit 10-15 Jahren nicht mehr mit Cube gesprochen.



Schauen Sie sich das mehr von an Murder Master Music Shows Interview mit Mack unten.