Meek Mill löscht Instagram - wieder

Meek Mill hat noch einmal löschte sein Instagram Nach dem Posten einer kryptischen Nachricht haben Fans vorgeschlagen, sich an seine Ex-Freundin Nicki Minaj zu wenden. Der Rapper aus Philadelphia hat in der Vergangenheit das Social-Media-Tool verwendet Schüsse werfen und dieser besondere Fall könnte ähnliche Ziele gehabt haben.

Letzten Donnerstag (19. Januar) hat Mill auf seiner Instagram-Seite ein Foto gepostet, das in einer Einfahrt auf einem Luxusfahrzeug mit der Überschrift „Lass mich in ihrer Einfahrt gebeugt“ sitzt. ihr ex ni #% ein verlegenes #pullup. Er hat niemanden spezifisch markiert, aber angesichts seiner kürzlichen Trennung von Ex-Freundin Nicki Minaj ist es vielleicht kein Problem, dass Mill immer noch da draußen ist und Aufnahmen macht. (Das heißt, sieht das wirklich so aus, als würde Nicki Minaj zu Ihnen fahren?)



#MeekMill sitzt ungestört, aber glaubst du, er schießt?








Ein Foto von The Shade Room (@theshaderoom) am 19. Januar 2017 um 16:14 Uhr PST

Die besten Rap-Songs aller Zeiten 2017

Um die Sache noch komplizierter zu machen, hat Mill letzte Woche auch einen großen Diamantring auf sein Konto gebucht, was zu Spekulationen führte, dass es derselbe Ring war, den er Minaj gegeben hatte. Mill behauptete, Gerüchte, er habe den Ring zurückgenommen, seien Lügen und versuchten, das Geschwätz zu begraben.



Ballerific Comment Creepin —- ??? #meekmill #nickiminaj #commentcreepin

Ein Foto gepostet von Baller Alert (@balleralert) am Jan 18, 2017, um 3:53 Uhr PST

Das letzte Mal, dass Mill einen dramatischen Ausstieg aus Instagram machte, war im vergangenen Dezember danach Minaj hat eine kryptische Nachricht gepostet Einige Gedanken richteten sich gegen ihren ehemaligen Mann.



neues Lied Hip-Hop-R&B

Zusätzlich zu dieser wachsenden Situation wurde Mill Berichten zufolge am vergangenen Wochenende in Atlanta mit der Schauspielerin Keke Palmer gesichtet.

Einer unserer #Roommates hat #MeekMill und #KekePalmer bei Lenox in #ATL gesehen

Ein Foto gepostet von The Shade Room (@theshaderoom) am 22. Januar 2017 um 7:42 Uhr PST

Die besten Hip-Hop-R&B-Songs 2016