Nicki Minaj ruft Travis Scott an

Wie versprochen, erläuterte Nicki Minaj ihre Probleme mit Travis Scott in der Folge von Queen Radio am Dienstag (21. August).

Nicki, der die Auszeichnung für das beste Hip-Hop-Video im Internet mit nach Hause nahm 2018 MTV VMAs In der Nacht zuvor wurden keine Worte zerkleinert. Während der Folge setzte sie die Twitter-Tirade fort, die sie am Sonntag (19. August) begonnen hatte.



Listen neuer Hip-Hop-Songs

Sie beschuldigt immer noch Kylie Jenner, Scott und ihre Tochter Stormi, sich gesichert zu haben Astroworlds Nr. 1 Platz auf der Plakatwand 200. Königin, natürlich auf Platz 2 debütiert.

Nachdem sie Scott die Hoe Nigga der Woche genannt hat, besteht sie darauf Königin ist das Album Nr. 1 - trotz allem, was Billboard sagt.

Was wir nicht tun werden, ist, dass dieser Auto-Tune-Mann verdammte Pullover verkauft und dir sagt, dass er eine halbe Million Alben verkauft hat, weil er es verdammt noch mal nicht getan hat, sagte sie. Du dummer Fick. Du hast deinen verdammten Homeboy dazu gebracht, für dich zu reden, und du hast deine Freundin dazu gebracht, Tourpässe zu verkaufen. Hör auf. Hör auf damit.

Sieht so aus, als hätte Nicki Minaj bei #QueenRadio einige Dinge zu erledigen. Hatte Nicki einen Punkt darüber, dass dieses Geschäft mit Travis Scott gemacht wurde?

Ein Beitrag von geteilt HipHopDX (@hiphopdx) am 21. August 2018 um 11:50 Uhr PDT

Nicki schien am meisten verärgert über die Tour-Bundles zu sein, die Scott am Donnerstag (18. August) zu verkaufen begann und die ein Treffen mit Jenner und Stormi versprachen.

Wenn [Travis] vorbeikommt und einen Tourpass verkauft, der nichts mit seiner verdammten Musik zu tun hat und sagt, er hat mehr verkauft als Kanye West und Nas - nein, du hast es verdammt noch mal nicht getan, halte es verdammt noch mal echt. Ich weiß, dass ich diese Schlampe bin, ich weiß, dass ich die Nummer 1 bin.

Hören Sie sich die ganze Folge an Hier.

Top Hip Hop und R & B Songs 2016