Die Ursprünge von Gucci Mane & Jeezy

Editorial -Während die Kopf-an-Kopf-Kämpfe von Verzuz, die bisher von Timbaland und Swizz Beatz inszeniert wurden, unglaubliche Shows des gegenseitigen Respekts waren, war der 19. November Premiere der zweiten Staffel verspricht, eines der unvorhersehbareren Matchups der Plattform zu sein - und nicht aufgrund der jeweiligen Kataloge.



Um die Beziehung zwischen den Fallenarchitekten von Atlanta zu sagen Gucci Mane und Jeezy war felsig wäre eine absolute Untertreibung. Stattdessen war es eine 15-jährige Achterbahnfahrt, die auf ihrem Höhepunkt zum Tod von Jeezy-Mitarbeiter Henry Lee Clark III, a.k.a. Pookie Loc, führte. Obwohl es so aussah, als ob es 2009 einen Waffenstillstand geben könnte, wobei beide Künstler anerkannten, dass eine Zusammenarbeit in den Büchern stand, brachte ein Nahkampf zwischen ihren Crews die Dinge auf Eis, wo sie seitdem geblieben sind.



Was ist so schief gelaufen? Nun, alles geht auf ihre gemeinsame Single Icy aus dem Jahr 2005 zurück, in der auch Boo auftrat. Es war zwar nicht ihre erste offizielle Zusammenarbeit (Jeezy sprang auf Wops Schwarzes T-Shirt nicht lange vorher), es war das Wichtigste für alle Beteiligten und gab ihnen ihren ersten Eindruck von der Anerkennung des Mainstreams.

Du hast Young Jeezy, den heißesten Kerl auf der Straße ... dann hast du Gucci Mane, der wie ein Underground-Typ ist, der versucht, weiterzukommen, gefeierter Produzent Zaytoven (der die Single hergestellt hat), der in a Mündliche Retrospektive 2015 der Strecke. Beide Jungs brauchen das Lied wirklich dringend.



Leider verursachte der Besitz des Songs eine irreparable Kluft zwischen den beiden MCs. Jeezy war der bekanntere Künstler, der 2004 bei Island Def Jam unterschrieben hatte - unter dem damaligen CEO L.A. Reid. Es war eine großartige Situation, wenn man bedenkt, dass 2005 neben seinem Debüt andere Alben auf dem Impressum landeten Los geht's: Thug Motivation 101 schloss Rihannas Debüt ein Musik der Sonne , Kanye Wests zweites Kind Verspätete Anmeldung und Mariah Careys 6x Platin Emanzipation von Mimi.

Def Jam hatte gehofft, mit dem Song seinen Major-Label-Run starten zu können, aber er gehörte Guwop, der das Gesamtbild nicht sah.



Während der gleichen mündlichen Rückblick Guccis einmaliger Manager Greg Street erinnerte sich an den Versuch, den ATL-Visionär dazu zu überreden, mit den Schlägen zu rollen.

Wenn es explodiert, ist der Himmel die Grenze für das, was Sie in einem Geschäft verlangen können, erinnerte er sich. Aber als neuer Künstler verstand er das nicht ... so begann das ganze Rindfleisch.

Nach der offiziellen Veröffentlichung des Songs im April 2005 verstärkten sich die Frustrationen weiter, als Jeezy später erzählte Sway Calloway Umfangreiche Auftritte hatten zu Stimmbandschäden geführt, die eine Halsoperation erforderten - etwas, das er zu dieser Zeit so ziemlich jedem vorenthalten hatte. Infolgedessen konnte er den Song nicht live spielen. Aus dem Zusammenhang mit Gucci heraus schien seine Zurückhaltung, den Track zu promoten, unglaublich respektlos.

Das Lied erschien auf Wops Debüt-LP Fallenhaus , veröffentlicht über Big Cat Records, ein ATL-basiertes Impressum, das über Tommy Boy Records vertrieben wird. Das Album erreichte Platz 101 in Billboards Hot 200 und Platz 23 in der Rap Tracks-Tabelle.

Trotzdem kam es zu Konflikten zwischen den Egos und im Mai 2005 (einen Monat nach der Veröffentlichung des Songs) kam es zu einem Wortkrieg, der durch einige sehr direkte Bedrohungen über Jeezys ausgelöst wurde Bleib festgeschnallt , wo er anscheinend ein Kopfgeld von 10.000 US-Dollar auf Guwops Kette legte. Gucci antwortete mit Runde 1 nur wenige Tage später.

Die Dinge eskalierten schnell, als am 19. Mai 2005 - nur wenige Tage zuvor - eine verpfuschte Hausinvasion stattfand Fallenhaus fallen gelassen - führte dazu, dass Gucci einen Pookie Loc von Jeezys Künstler erschoss und tötete. Es kam zu einem Rechtsstreit, bei dem Gucci schließlich freigesprochen wurde und der Tod als Selbstverteidigung galt.

Für viele, einschließlich Gucci, schien es unwahrscheinlich, dass Jeezy nicht beteiligt war. Der Punkt ohne Wiederkehr war so lange vorbei, dass es schwer war, sich daran zu erinnern, wann er bestanden wurde.

Abgesehen von einer sanften Flaute und einem vor elf Jahren gescheiterten Waffenstillstand war der größte Teil der Jahre seitdem von Zusammenstößen mit Mitarbeitern, Stößen in Interviews und wilden Dissidenten geprägt. Am bemerkenswertesten war Guccis Wahrheit von 2011, in der er The Snowman aufforderte, seinen toten Partner auszugraben, und ihre Rivalität mit der von 2Pac und Biggie verglich.

In mancher Hinsicht ist es ein würdiger Vergleich. Es ist merkwürdig, sich vorzustellen, ob die späten Ikonen eine ähnliche Gelegenheit bieten würden, das Kriegsbeil zu begraben, wenn sie gelebt hätten. Gucci und Jeezy, jetzt beide in den Vierzigern, hatten beide trotz ihrer Unterschiede eine unglaubliche Karriere - obwohl es nicht schwer zu glauben ist, dass ein ganzes Album mit eisiger Energie eine große verpasste Gelegenheit war.

Aktuelle $ y Pilot Talk 3 Torrent

Aber es ist nie zu spät, und das hier Verzuz Schlacht (und mögliche Versöhnung) ist zweifellos ein klassischer Moment für Fans der südlichen Giganten.

Zusammen haben die beiden 21 Soloalben veröffentlicht (von denen neun die Rap-Charts von Billboard anführten), 169 Singles verloren und jeweils weit über 20 Platin-Zertifizierungen erhalten - einschließlich Multi-Platin-Zertifizierungen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Verzuz (@verzuztv)