Nur sehr wenige Stimmen im Hip Hop haben ein überragendes Machtgefühl wie das von Chuck D. Wenn er spricht, hören die Leute zu und der Frontmann des Public Enemy immer hat etwas zu sagen.

Am Freitag (19. Juni) - der zufällig der 19. Juni ist - hat sich der mächtige Redner mit seinem langjährigen Partner im Reim wieder vereint Geschmack Flav und DJ Lord für ein explosives neues Video namens State Of The Union (STFU) mit der Gang Starr-Legende DJ Premier.



Unter der Regie von David C. Snyder steckt das hauptsächlich in Schwarzweiß gehaltene Bild voller politisch aufgeladener Bilder, die auf die aktuellen Unruhen in den USA hinweisen. Während Demonstranten ihre Städte überfluten, um Rassenungerechtigkeit und Polizeibrutalität zu bekämpfen, scheint die revolutionäre Musik von Public Enemy dringender denn je.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

ℙ ????? ????? | ????? ?? ??? ????? (????) ???? ???????? ?? ℙ? ????. (???? ?? ???) ℙ ??????? ?? @djpremier

Ein Beitrag von geteilt Chuck D? (@mrchuckd_pe) am 19. Juni 2020 um 7:26 Uhr PDT

Ähnlich wie Chuck es mit Prophets of Rage getan hat, hat er Donald Trump erneut im Visier und ermutigt die Menschen, ihn bei den Präsidentschaftswahlen im November 2020 abzuwählen.

Unsere kollektiven Stimmen werden immer lauter, sagt Chuck D. Der Rest des Planeten ist auf unserer Seite. Es reicht jedoch nicht aus, über Veränderungen zu sprechen. Man muss auftauchen und Veränderungen fordern, sagt Chuck D. Die Leute müssen abstimmen, als ob ihr Leben davon abhängt, weil es so ist.

olufemi tunde tope dayo folake akinbayo

Flavor fügt hinzu, Public Enemy sagt es so wie es ist. Es ist Zeit für ihn zu gehen.

Sehen Sie sich oben den Zustand der Union an.