Tekashi 6ix9ine nennt sich schamlos A.

Tekashi 6ix9ine wurde a gewährt mitfühlende Befreiung letzte Woche aus dem Gefängnis entlassen, nachdem Richter Paul A. Engelmayer der Ansicht war, dass sein asthmatischer Zustand ihn einem höheren Risiko für COVID-19 aussetzen würde.

Kurz nachdem der polarisierende Rapper die Haftanstalt in Queens verlassen hatte, machte er sofort einen Witz über seine Schnatz Ruf. Und jetzt hat er sein Instagram-Profilbild in eine Comic-Zeichnung geändert, in der er in einer Rattenfalle sitzt, sich zurücklehnt und an einem Stück Schweizer Käse knabbert. In der Zeichnung ist sein mehrfarbiges und markantes 69er Tattoo auf seiner Stirn enthalten.



DJ Akademiks stellte eine faire Frage in der Überschrift: Findest du es lustig oder verrückt, dass er das Schnupfen leicht macht? Oder spielt er seine Karten richtig für das Comeback?

junge jeezy trap or die 3 volles album
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Hier ist ein besseres Bild von # tekashi69 Profilbild. Findest du es lustig oder verrückt, dass er das Schnupfen leicht macht? Oder spielt er seine Karten richtig für das Comeback?

Joey Bada $$ neues Album

Ein Beitrag von geteilt DJ Akademiks (@akadmiks) am 8. April 2020 um 19:21 Uhr PDT

In 6ix9ines Instagram-Biografie versuchte er einen weiteren Witz über seine Tätigkeit als Zeuge der Starregierung und schrieb: Warum nennen mich alle einen Schnatz? Ich vermisse etwas?

6ix9ine verbüßt ​​den Rest seiner 24-monatigen Haftstrafe zu Hause. Während er sich unter strengen Freigabebedingungen befindet und in den nächsten fünf Jahren auf Bewährung des Bundes sein wird, darf er - trotz seiner Trolling-Methoden - auf soziale Medien zugreifen.

Seine Anwältin Dawn Florio sagte kürzlich zu TMZ, er würde sich nicht auf fragwürdiges Social-Media-Verhalten einlassen, obwohl dies eines der ersten Dinge ist, die er bei seiner Freilassung getan hat. Florio bestätigte auch, dass sich ihre Klientin darauf konzentrieren wird, zwei neue Alben zu schreiben - eines auf Englisch und eines auf Spanisch.