21 Savage trauert um jüngeren Bruder

Los Angeles, Kalifornien - 21 Savage Ich habe King Amons Schwester am Wochenende einen brandneuen Range Rover geschenkt und muss mich nun plötzlich mit dem Verlust seines eigenen Geschwisters nach dem erstechenden Tod seines Bruders in Großbritannien auseinandersetzen.

Lass ihre Köpfe am Freitag klingeln

Die Daily Mail UK berichtet Der 27-jährige Terrell Davis, bekannt unter seinem Künstlernamen TM1way, wurde am Sonntag (22. November) in Südlondon getötet. Laut dem Bericht sagt ein Freund der Familie, dass sie mit Davis unterwegs waren, als der Rapper mit einem alten Freund konfrontiert wurde, der ihn nach einem Streit angeblich tödlich erstochen hatte.



Obwohl es letztes Jahr enthüllt wurde Savage wanderte mit 7 Jahren aus Großbritannien aus. Berichten zufolge hatte er eine enge Beziehung zu seinem Bruder, den er mit demselben Vater teilt. Am Montag (23. November) drückte 21 in einem kurzen, reumütigen Instagram-Post seine Trauer und seinen Unglauben über die Neuigkeiten aus.

Ich kann nicht glauben, dass dich jemand mitgenommen hat, Baby, die Nachricht beginnt. Ich weiß, ich habe meine Wut auf dich genommen. Ich wünschte, ich könnte diese Scheiße zurücknehmen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von TheBig4L (@ 21savage)

Die Nachricht vom Tod des Bruders von 21 kommt nur wenige Wochen nach dem Mord an König Von am 6. November, der auch die Wilder Modus 2 Rapper deutlich. In einem separaten Instagram-Post Anfang dieses Monats, Er teilte ein Foto von Von und kommentierte ihr unvollendetes Geschäft.

Du buchst nicht, dass der Studiomann immer Bullenscheiße macht, schrieb er. Nur Nigga, um in normaler Kleidung zu meiner Party zu kommen. Verdammte Bande, das ist nicht richtig.

TM1way trat in die Fußstapfen seines Bruders über den Teich und wurde dank der Stärke seines einzelnen Monsters von 2019 schnell zu einem lebhaften Drill-Künstler in Süd-London. HipHopDX spricht 21 Savages Familie sein Beileid aus.

Streame TM1ways Monster unten.