Alle Eyez On Memes: Nicki Minaj & Beyonce präsentieren die

Es gibt keinen einfacheren Weg, Philosophien, kulturelle Relevanz und scheinbar unwichtige Ideen auszudrücken als Meme. Im Laufe der Jahre hatte Hip Hop auch einen fairen Anteil. In der Tat haben einige innerhalb der Kultur enorm von Memen aller Art profitiert. Einige haben interessante Wege gefunden, um ihr Wissen über die Kultur im Allgemeinen zu erweitern, während andere Meme verwenden, um sich auf lustige Scheißgespräche einzulassen. Für den Fall, dass Sie einige der lustigsten Aufnahmen des Lebens verpasst haben, die das Internet bieten kann, sind wir hier, um Ihnen durch Memes zu helfen, die die besten Hip Hop-Geschichten von heute beschreiben.

Heute liefern wir einige der fünf besten Memes aus der heutigen Veröffentlichung von Nicki Minajs Beyonce-assistiertem Feature Feeling Myself. “



Warten auf diesen YouTube-Link

NYWait

Zunächst präsentiert Jay Z zwei Live-Streaming-Konzerte. Jetzt präsentieren Nicki Minaj und Beyonce das Video für Pinkprint Single Ich fühle mich. In der Zwischenzeit warten diejenigen ohne Abonnement geduldig auf einen Link. Sogar Vemo zeigte ein trauriges Gesicht.

Die Gedanken des BeyHive

Beyhive

Hip Hop R & B Alben 2016

Wenn Beyonce die Welt aufhält, hört es ohne Frage auf. Nach der Veröffentlichung des Videos waren Beyonces treue Fans sprachlos.

Kleidung & Pose wechseln

Kleidung wechseln

Es gibt viele, die das Video inzwischen mehrere hundert Mal gesehen haben, um genau zu sein. Hier ist eines der Dinge, die den Leuten am Feeling Myself-Video aufgefallen sind.

Nicki und Bey sind BFFs

Freundschaftsziele

Nicki Minaj und Beyonce werden während des Videos für immer zu besten Freunden. Sie tauschen nicht nur Kleidung aus, sondern essen Hamburger auf die sexuell suggestivste Art und Weise.

Erscheinungsdatum des neuen Albums von French Montana

Was jeder wollte

Jetzt küssen

Es gab ein paar erotische Posen im ganzen Feeling Myself. Viele hofften auf einen Vorgeschmack auf heiße Lesben-Action. Natürlich ist es nicht passiert. Das Internet hat jedoch nicht aufgehört zu wünschen.