Diddy macht sich bereit für 'Fuck It Friday', während er Bob Marley stößt: 'Fuck All The Negativity & Anxiety

Das Wochenende ist endlich da und Diddy ist fertig.



Am Freitag (12. März) gab der Hip-Hop-Mogul einen Einblick in seinen ungezwungenen Nachmittag, in dem er seine Chakren ausrichtete, als er sich in einer tropischen Umgebung massieren ließ. Er erklärte den Tag offiziell zum Fuck It Friday, als er einen Joint auslöste.



Sieh es dir an, es ist Fuck It Friday! kündigte er an, als die Geräusche von Bob Marley im Hintergrund spielten. Fick den ganzen Mist, den die Woche dir gegeben hat. Fick die ganze Negativität und die Angst. Die negative Energie - wir gehen zu einer höheren Frequenz. Es ist Fuck It Friday. Ich liebe dich. Genießen.

Top-R&B- und Rap-Songs 2016

Es ist gut, Puff in Hochstimmung zu sehen, besonders in einer Woche, die 24 Jahre nach dem Tod der verstorbenen, großen Biggie Smalls vergangen ist.

GROSS. FÜR IMMER!!!!!!! Puff schrieb mit Fotos von Big am Jahrestag seines Todes am Dienstag (9. März). Wir lieben und vermissen dich König !!!!!



Anfang dieses Monats veröffentlichte Netflix einen von Diddy produzierten Dokumentarfilm Biggie: Ich habe eine Geschichte zu erzählen , der sich hauptsächlich mit den Augen seines engsten Freundes aus Kindertagen, Damian D Roc Butler, auf die Erziehung und die frühen Tage des verstorbenen MC konzentriert. Der Film enthält auch Kommentare von Diddy, Biggies Mutter Voletta Wallace, seinem Onkel, seiner Großmutter, dem Jazzmusiker und Nachbarn Donald Harrison und anderen Freunden aus Kindertagen.

Liste der Hip-Hop-Songs 2016