Lil Durk gewährt Anleihe im Mordversuch zweiten Grades

Atlanta, GA - Lil Durk war am Donnerstagmorgen (20. Juni) in einem Gerichtssaal in Atlanta zu einer Anhörung. Obwohl ein Richter dem inhaftierten Rapper zunächst die Anleihe verweigerte, durfte Durk schließlich 250.000 US-Dollar hinterlegen, um seine Freilassung aus dem Gefängnis zu erreichen WSB-TV.



Er wird nicht unter Hausarrest stehen, aber der Richter hat mehrere Bedingungen festgelegt, denen Durk folgen muss.



Für den Anfang hat er ab 23 Uhr eine Ausgangssperre. bis 7 Uhr Ortszeit, muss jederzeit einen Knöchelmonitor tragen, darf keinen direkten oder indirekten Kontakt mit Gangmitgliedern haben, darf nicht in der Nähe sein oder Waffen besitzen und muss mindestens 200 Meter von der entfernt sein Opfer.

Durk und ein Mitangeklagter werden beschuldigt, vor vier Monaten einen 23-jährigen Mann außerhalb von The Varsity in Atlanta erschossen zu haben.

Er meldete sich am 30. Mai, nachdem er seine letzte Tour beendet hatte. In einem (n Exklusivinterview mit WSB-TV Durk hielt seine Unschuld aufrecht.



Der größte Rapper aller Zeiten starb am 9. März

Ich habe nichts zu verbergen, sagte er. Ich habe nichts, vor dem ich weglaufen könnte. Wir fanden heraus, dass wir tatsächlich einen Haftbefehl hatten, während wir auf Tour waren. Als ich es hörte, kam ich sofort zurück.

Rechtsanwalt Manny Arora sagt, dass er voraussichtlich am Freitag (21. Juni) aus dem Gefängnis entlassen wird.

Durk sieht sich fünf Straftaten ausgesetzt, darunter der kriminellen Absicht, einen Mord zu begehen, einem schweren Angriff, dem Besitz einer Schusswaffe während der Begehung eines Verbrechens, dem Besitz einer Schusswaffe durch einen verurteilten Straftäter und einer weiteren Anklage, sich mit einer kriminellen Straßenbande zusammenzuschließen, um an einem Verbrechen teilzunehmen.

[Dieser Artikel wurde aktualisiert. Die letzte Version wurde am 14. Juni 2019 veröffentlicht und ist unten zu finden.]

Ein Polizist aus Atlanta legte in Lil Durks Mordversuch einige potenziell schädliche Beweise vor.

Gemäß WSB-TV Atlanta, Der in Chicago geborene Rapper war am Freitag (14. Juni) vor Gericht, als der Detektiv sagte, er habe ein Video von Durk, der einen Mann in der Nähe von The Varsity erschoss, während er fuhr.

Kurz vor 14 Uhr Ortszeit fand der Richter einen wahrscheinlichen Grund für Durk und seinen Mitangeklagten, unter anderem wegen Besitzes und krimineller Absicht, Mord zu begehen, angeklagt zu werden, wie in einem Tweet der WSB-TV-Reporterin Lori A. Wilson erläutert.

Durk hat sich am 30. Mai gemeldet, nachdem er seine letzte Tour beendet hatte. In einem exklusiven Interview mit der Nachrichtenagentur erklärte er seine Unschuld.

Ich habe nichts zu verbergen, sagte er. Ich habe nichts, vor dem ich weglaufen könnte. Wir fanden heraus, dass wir tatsächlich einen Haftbefehl hatten, während wir auf Tour waren. Als ich es hörte, kam ich sofort zurück.

8ball & mjg zehn Zehen runter

Die Schießerei fand im Februar im Restaurant The Varsity in Atlanta statt, wo ein 23-jähriger Mann mehrere Schusswunden erlitt.

Ein Richter hat die Bindung verweigert.

[Dieser Artikel wurde aktualisiert. Die letzte Version wurde am 1. Juni 2019 veröffentlicht und ist unten zu finden.]

Kurz darauf wurde ein Haftbefehl ausgestellt Lil Durks Der in Chicago gezüchtete Rapper ergab sich den Behörden in Georgia.

Laut einem Tweet von Michael Seiden von WSB-TV hat sich Durk am Donnerstag (30. Mai) gegen 21 Uhr gemeldet. Ortszeit. Sein erster Auftritt vor Gericht war am Freitag (31. Mai).

Bevor Durk sich ergab, führte er ein exklusives Interview mit WSB-TV und verkündete seine Unschuld.

Ich habe nichts zu verbergen, sagte er. Ich habe nichts, vor dem ich weglaufen könnte. Wir fanden heraus, dass wir tatsächlich einen Haftbefehl hatten, während wir auf Tour waren. Als ich es hörte, kam ich sofort zurück.

Auf die offensichtliche Frage, ob er das Opfer erschossen habe, sagte Durk: Ähm, nein.

tot mitten im kleinen italien

Rechtliche Dokumente angegeben Durk wurde des kriminellen Mordversuchs, des schweren Angriffs (des Schießens auf), der rechtswidrigen Person, die von einer kriminellen Straßenbande beschäftigt ist / mit ihr in Verbindung steht, um kriminelle Bandenaktivitäten durchzuführen / daran teilzunehmen, des Besitzes einer Schusswaffe während der Begehung eines Verbrechens und des Besitzes einer Schusswaffe durch verurteilter Verbrecher.

Die Anklage geht auf eine Schießerei am 5. Februar im Restaurant The Varsity in Atlanta zurück, bei der ein 23-jähriger Mann mehrere Schusswunden erlitt.

Durk bleibt im Gefängnis von Fulton County, nachdem seine Anleihe Berichten zufolge abgelehnt wurde.

[Dieser Artikel wurde aktualisiert. Die Originalversion wurde am 30. Mai 2019 veröffentlicht und ist unten zu finden.]

Berichten zufolge wurde ein Haftbefehl gegen Lil Durk erlassen. TMZ Berichten der Atlanta Police Department zufolge haben Beamte den Haftbefehl erhalten, aber Durk befindet sich noch nicht in Polizeigewahrsam.

Das Interscope Records Rapper hat am Mittwoch (29. Mai) einen etwas kryptischen Instagram-Post geteilt, der darauf hinweist, dass er sich selbst zur Polizei macht. Er hat keine weiteren Details angegeben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von DURKIOOO (@durkioworld) am 29. Mai 2019 um 14:08 Uhr PDT

Gemäß WSB-TV Atlanta, Die Beamten antworteten auf Berichte einer Person, die am 5. Februar gegen 5:45 Uhr Ortszeit im Restaurant The Varsity erschossen wurde, wo sie einen Mann entdeckten, der an einer Schusswunde litt.

Gewinner des mtv europe-Musikpreises 2016

Die Beamten haben am Tatort 13 Patronenhülsen aus einem Gewehr und einer Pistole sowie einer Schusswaffe geborgen. Sie glauben, dass mindestens 18 Schüsse abgegeben wurden.

Das 23-jährige Opfer der Schießerei wurde ins Atlanta Medical Center gebracht, wo er operiert wurde. Er überlebte.

Die Polizei befragte zwei Zeugen, die sagten, das Opfer habe sich vor der Schießerei in einem verbalen Streit mit einem unbekannten schwarzen Mann befunden. Die Beamten haben das Überwachungsmaterial und suchen nach einem dunklen SUV, der das Gebiet verlässt.

Durk muss sich noch den Behörden übergeben. Die Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen und es ist unklar, wie die LilDurk2x Schöpfer ist beteiligt.