Nicki Minaj

Bevor TROLLZ auf Platz 1 der Billboard Hot 100 landete, waren es die Leute Nicki Minaj züchtigen für die Zusammenarbeit mit Tekashi 6ix9ine aufgrund seines schlechten Rufs in der Musikindustrie.

6ix9ine gab 2015 nicht nur ein Schuldbekenntnis für die Verwendung eines Kindes bei einer sexuellen Aufführung ab, sondern wurde auch 2018 wegen Erpressung verhaftet und schnell zum Zeugen der Regierung. Dabei erhielt er den Spitznamen Snitch9ine.



Aber am Montag (22. Juni) wurde der Hashtag #NICKISTILLREIGNS zu einem Twitter-Trendthema, als Nickis treuer Barbz ihre Königin für die Zusammenarbeit verteidigte. Viele ihrer Fans wiesen schnell darauf hin, dass sie nun die erste Rapperin ist, die auf dem begehrten Platz landet, seit Lauryn Hills Doo Wop (That Thing) 1998 die Charts regierte. Einige bemerkten auch, dass TROLLZ ihre zweite Nummer 1 in den letzten sechs ist Wochen, die ihr folgen Say So (Remix) Zusammenarbeit mit Doja Cat.

Nicki hingegen wunderte sich darüber, dass er mit jedem Song, der ohne Radio oder Wiedergabelisten veröffentlicht wurde, den höchsten reinen Umsatz des Jahres erzielen konnte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

♥ ️🦄‼ ️🥰

Ein Beitrag von geteilt Barbie (@nickiminaj) am 22. Juni 2020 um 11:57 Uhr PDT

TROLLZ wurde von der Create Music Group veröffentlicht und ist der erste Marktführer auf der Liste eines unabhängigen Labels seit 2018, als Bad Vibes Forever veröffentlicht wurde XXXTENTACIONs Traurig! Das Video hat bis heute über 133 Millionen YouTube-Aufrufe verzeichnet.

g-eazy & bebe rexha

6ix9ine rieb seinen Hassern kurz nach der Nachrichtensendung den Sieg ins Gesicht, während Nicki ihren Fans dafür dankte, dass sie es möglich gemacht hatten. In der Zwischenzeit sprengen die Barbz mit feierlichen Tweets zu Ehren von Nickis Leistungen.

Schauen Sie sich einige der folgenden Reaktionen an.