Kanye West stürmt auf Son los's Soccer Game After Confrontation With Parent Ray Chavez/MediaNews Group/The Mercury News über Getty Images

Kanye West stürmt nach einer Konfrontation mit einem Elternteil beim Fußballspiel seines Sohnes davon

Veröffentlicht am: 31. Oktober 2022, 16:07 PDTvon Markus Elibert

Kanye West ist wieder in den Nachrichten, diesmal weil er beim Fußballspiel seines Sohnes Saint in eine hitzige Konfrontation mit einem anderen Elternteil geraten ist.

In dem von erhaltenen Filmmaterial TMZ , Sie können gesehen werden, wie Sie sich mit jemandem unterhalten, bevor ein Elternteil etwas zu ihm sagt. Der Rapper scheint etwas zu dem Elternteil zu sagen, als er sich auf den Weg zu einem anderen Teil des Parks macht.










Kim Kardashian kann gesehen werden, wie sie mit Sicherheitskräften in der Nähe sitzt und sich ansieht, was neben ihr mit Kanye vor sich geht. Es ist unklar, was Ye zu der Konfrontation veranlasst hat, aber Zeugen sagen, er sei Minuten später zurückgekehrt, um den Rest des Spiels in Ruhe zu verfolgen.

Der Vorfall ereignet sich Wochen, nachdem Ye mit einem bekleidet zum Basketballspiel seiner Tochter North erschienen ist „White Lives Matter“-T-Shirt , was bei vielen für Empörung sorgt. Kim war beim Spiel anwesend, berichtete aber von TMZ Sie spricht nicht mit dem Vater ihrer Kinder.



Seine Frustration über das Fußballspiel seines Kindes zu zeigen, war nicht die einzige Emotion, die Kanye in letzter Zeit gezeigt hat. Am Wochenende hatte der gebürtige Chicagoer Worte für Roxie Washington, die Mutter von George Floyds Tochter , der erwägt, ihn auf 250 Millionen Dollar zu verklagen, und Ari Emmanuel , der hochrangige Medienmanager, der einen Kommentar verfasste, in dem Unternehmen aufgefordert wurden, die Verbindung zu ihm abzubrechen.



„Ich habe 2 Millionen Dollar aus meiner Tasche für die Familie gegeben“, sagte Kanye gegenüber Washington in Bezug auf die 250-Millionen-Dollar-Klage, die sie gegen Kanye anstrebt. „Um Georges Tochter zu helfen … deiner Tochter!“ Kanye hat teilweise geschrieben. „Entweder du wirst kontrolliert oder du bist gierig … GOTT mag es nicht hässlich … Schau dir deinen verdammten Hut an. Du bist hässlich.“

Hatte er auch Worte für Stephen Jackson , der zur Verteidigung Washingtons und der Familie von George Floyd kam, nachdem Ye behauptet hatte, Floyd sei an einer Überdosis Fentanyl gestorben und nicht der ehemalige Offizier Derek Chauvin, der sein Knie acht Minuten lang im Nacken gelassen habe.

Kanye teilte seine Nachricht über seine Parler-Seite mit und verschwendete keine Zeit damit, Jackson wissen zu lassen, wie er ihn ansprechen sollte, während er gleichzeitig seine Version der gesamten Situation gab und ihm gleichzeitig sagte, wie die Dinge in Zukunft weitergehen werden.

„Mein Name ist Ye Stephen. Ich habe der Familie 2 Millionen gegeben, dann hat Roxie gedroht, mich zu verklagen, weil ich eine andere Perspektive geäußert habe aber wenn du weiter redest, rede ich weiter, wenn du verdammt noch mal die Klappe hältst, lasse ich es in Ruhe“, schrieb Kanye.