Lil Pump behauptet, er

Lil Pump hat während seiner Zeit im öffentlichen Rampenlicht einige ziemlich empörende Stunts gemacht. Zu dieser Zeit urinierte er überall auf einem Stapel britischer Banknoten Harvard-Beginn Rede, und wer könnte seine jüngsten Possen an der Tankstelle vergessen?

Jetzt sagt der 18-jährige Rapper, dass er wieder mit Drogen aufhört. Es ist jedoch schwer festzustellen, ob er die Wahrheit sagt oder eine andere Lüge erzählt.



Am Samstag (15. Juni) ging Pump zu seinen Instagram-Geschichten, um zu verkünden, dass er mit Drogen fertig war.








Leute, ich mache eine Ankündigung, sagte er. Ich nippe überhaupt nicht mehr schlank. Ich nehme keine Drogen mehr, verdammt noch mal. Im Hintergrund schreit jemand: Gute Arbeit, Pumpee!



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#LILPUMP SAGT NEIN ZU DROGEN #SAYNOTODRUGS #HOLLABLOCK Reposted von @akadmiks - Der Tag, auf den wir gewartet haben, ist endlich da. - #regrann

Ein Beitrag von geteilt BADGUY TRIMURTI 🇭🇹🇭🇹🇭🇹 (@badguytrimurtithedon) am 15. Juni 2019 um 11:07 Uhr PDT

Letzten Januar Pump und Smokepurpp schwor Xanax ab und waren entschlossen, die Gewohnheit aufzugeben - trotz eines Xanax-förmigen Kuchens, um zu feiern, dass im Juni 2017 1 Million Instagram-Follower erreicht wurden. Aber nur die Zeit wird es zeigen.



Überdosierungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten sind heutzutage viel zu häufig. Lil Peep und Mac Miller sind nur zwei Beispiele aus jüngster Zeit und könnten einigen ihrer Zeitgenossen als Weckruf dienen.

Zusammen mit seiner jüngsten Proklamation kündigte Pump auch die Lil Pump 2 Mixtape ist unterwegs.