Snoop Dogg sagt, dass Meister P ihm 1 Million Dollar ausredete

Snoop Dogg schloss sich an Der Frühstücks-Club Charlamagne Tha God, DJ Envy und Angela Yee für ein Videointerview Anfang dieser Woche, über das sie gesprochen haben Eminem und Dr. Dre, sein jüngster Verzuz-Kampf mit DMX und die bevorstehende Doku-Serie auf Master Ps Label No Limit Records.



Während des Gesprächs gab Snoop zu, dass Master P im Wesentlichen sein Leben gerettet hatte, indem er ihn davon abhielt, ein Album namens herauszubringen Fick den Todestrakt. Dies geschah offensichtlich, nachdem Snoop den von Suge Knight geleiteten Abdruck verlassen hatte.



Ist dir klar, dass das mein Leben gerettet hat? Sagte Snoop um die 45-Minuten-Marke. Meister P hat mir das Leben gerettet. Ich wollte ein Album namens veröffentlichen Fick den Todestrakt und Mack 10 wollte mir eine Million Dollar geben, um es zu löschen. Ich würde dort hinaufgehen [ins Büro], um Mack 10 zu sehen, und wenn ich dort hinaufgehen würde, müsste ich an Master Ps No Limit-Scheiße vorbeikommen. Ich ging eines Tages vorbei und Mystikal war da drin.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die vollständige Convo ist jetzt auf unserer YouTube-Seite verfügbar!

Ein Beitrag von geteilt Der Frühstücks-Club (@breakfastclubam) am 29. Juli 2020 um 05:59 Uhr PDT

Nach einer bestimmten Studio-Session Meister P. fragte, wie viel Geld Snoop für seine Arbeit wollte. Zu dieser Zeit war Snoop bei weitem nicht in der Nähe der kulturellen Figur, die er heute ist, also antwortete er 15, was 1.500 US-Dollar bedeutet.



Ich komme am nächsten Tag zurück, Meister P hat mir einen Scheck über 35.000 Dollar ausgestellt, sagte er. Also ich mag, oh, ich mag den Stil dieses Nigga. Er rief mich in sein Büro und sagte: 'Woran arbeitest du?' Ich sagte: 'Ich habe dieses Album genannt Fick den Todestrakt. Das muthafucka hart. '

Aber Meister P hielt es für eine schreckliche Idee. Snoop erklärte, der No Limit-Chef habe die Tür zu seinem Büro geschlossen und Snoop gewarnt, dass du das Album nicht mehr live sehen wirst. Also beschloss Snoop schließlich, das Album zurückzustellen. Das Doggystyle Legende räumte ein, dass die Albumidee dumm war und zu nichts als Massenvernichtung führte. Er schloss, Gott sei Dank für Meister P.

Sehen Sie sich das vollständige Interview unten an.